Chat
User online: 
221 von 410842
Du bist hier: 
SPORT1 Community / Forenübersicht / Bundesliga / Uli Hoeneß - Attacke mit Herz

Uli Hoeneß - Attacke mit Herz

Seite  1 von 11 123456789>»

=

Europameister
Themen: 
740
Beiträge: 
26045
Mitglied seit 

16.06.2005
 Geändert am 
04.01.2010 um 23:12 Uhr.
Geschrieben am 
02.01.2010 um 18:13 Uhr. 
02.01 18:05 ARD
Uli Hoeneß Attacke mit Herz
45 min.

Inhalt
"Die Leute kennen nur 10 Prozent oder vielleicht 50 Prozent von mir" sagt Uli Hoeneß. Viel Spielraum für den letzten Patriarchen im Deutschen Fußball. Die "Abteilung Attacke" ist bekannt, das Herz weniger. "Attacke mit Herz" rückt Uli Hoeneß zu Leibe. Was sind die anderen 50-90 Prozent? Was passiert mit einem Menschen der mit 27 zum erfolgreichsten Manager wird, der einen Flugzeugabsturz überlebt, einen Skandal auslöst? Ist er auch ein Familiendiktator? War ihm der Geschäftssinn schon in die Wiege gelegt? Schaut er "Sissi"-Filme oder "Stirb langsam 1 - 3?" Nick Golüke und Uli Köhler nähern sich dem langjährigen Manager und jetzigen Präsidenten des FC Bayern München in einem knapp einstündigen Porträt.


Eine Produktion des Senders der Wahrheit.
Antworten: 
308
Views: 
1790
Bewertung: 
 (
3
) Stimmen
Thema geschlossen

Es gibt hier  
308
 Kommentare.
Angezeigt werden  
30
 Kommentare.
Europameister
Themen:  
740
Beiträge:  
26045
Mitglied seit: 
16.06.2005
, geändert am 
02.01.2010 um 18:54 Uhr
Geschrieben am 
02.01.2010 um 18:53 Uhr
#1
Einfach ein phantastischer Mensch, der allen im Fußball Gefühle geschenkt hat, die es nicht ein zweites Mal geben wird...

Ein ganz, ganz Großer des Weltfußballs. Der Größte!

Danke Uli Hoeneß!!!
Europameister
Themen:  
305
Beiträge:  
25344
Mitglied seit: 
23.07.2008
Geschrieben am 
02.01.2010 um 18:55 Uhr
#2
Jesus ist gegen Uli Hoeneß nur eine Randfigur der Geschichte, manche Juden munkeln sogar mittlerweile, ihr Messias sei endlich da.

DANKE Uli Hoeneß!
Lieber Herr Moderator, [...] bin immer noch am Überlegen, ob ich nicht Strafanzeige gegen SAT 1 stelle. Stalking ist eine Straftat und so etwas unterstellt zu bekommen ist schon ein starkes Stück.

- serious chicko
Europameister
Themen:  
97
Beiträge:  
28950
Mitglied seit: 
22.09.2008
Geschrieben am 
02.01.2010 um 18:55 Uhr
#3
ausgezeichnete reportage
Quintuple 2013
Weltmeister 2014

Patellasehnenreizung. Ergänzungsspieler. Dirigent. Autorität. Kämpfer. Anführer. Vorbild. Stratege. Boss. Fußball-Gott.
Europameister
Themen:  
73
Beiträge:  
25259
Mitglied seit: 
16.06.2005
Geschrieben am 
02.01.2010 um 18:59 Uhr
#4
Zitat von "LMAAMIA":
ausgezeichnete reportage


Und vor allem so ausgeglichen

Vermutlich geht man in Mekka kritischer mit Allah um
If life gives you lemons - take them.
Free shit is cool.
Europameister
Themen:  
97
Beiträge:  
28950
Mitglied seit: 
22.09.2008
Geschrieben am 
02.01.2010 um 19:00 Uhr
#5
Zitat von "Juskah":
Jesus ist gegen Uli Hoeneß nur eine Randfigur der Geschichte


Quintuple 2013
Weltmeister 2014

Patellasehnenreizung. Ergänzungsspieler. Dirigent. Autorität. Kämpfer. Anführer. Vorbild. Stratege. Boss. Fußball-Gott.
Profi
Themen:  
87
Beiträge:  
17611
Mitglied seit: 
03.06.2009
Geschrieben am 
02.01.2010 um 19:05 Uhr
#6
"Real Madrid ist nur noch ein Mythos. Mehr Schein als Sein. Der FC Bayern ist mehr Sein als Schein."
(...)
" Mit 800 Millionen Euro Schulden würde ich mir das weiße Trikot nicht mehr überziehen."
(...)
"Der FC Bayern hat Real Madrid links und rechts überholt."


Hart und provokant aber alles andere als unwahr.


Hoeneß ist schon ein Fuchs. Der wird der BuLi und dem Weltfußball fehlen.
Bayern is love, Bayern is life.
Europameister
Themen:  
107
Beiträge:  
21792
Mitglied seit: 
10.04.2007
Geschrieben am 
02.01.2010 um 19:08 Uhr
#7
Zitat von "Juskah":
manche Juden munkeln sogar mittlerweile, ihr Messias sei endlich da.


Amateur
Themen:  
4
Beiträge:  
276
Mitglied seit: 
29.11.2009
Geschrieben am 
02.01.2010 um 19:14 Uhr
#8
Was mir entfallen war:

Wie dreist sich der Herr Daum nach "positiver" Haaranalyse dahinsetzt und sagt:

"Haha, mit der Analyse hab ich, haha, wohl einen Fehler gemacht, Haha"

Und die Presse drumherum lacht noch mit. Ekelhaft.

Kein Wunder das die Familie vom Uli dem niemals vergeben wird.

Toll war die Sache wie er dem Lunde geholfen hat.
In Manchester heißt es jetzt: The Black Beast





Europameister
Themen:  
305
Beiträge:  
25344
Mitglied seit: 
23.07.2008
Geschrieben am 
02.01.2010 um 19:16 Uhr
#9
Zitat von "Newman123":
Was mir entfallen war:

Wie dreist sich der Herr Daum nach 'positiver' Haaranalyse dahinsetzt und sagt:

'Haha, mit der Analyse hab ich, haha, wohl einen Fehler gemacht, Haha'

Und die Presse drumherum lacht noch mit. Ekelhaft.

Kein Wunder das die Familie vom Uli dem niemals vergeben wird.

Toll war die Sache wie er dem Lunde geholfen hat.

Ich nehm's Daum nicht übel, dass er sich mal 'ne Nase zu viel geballert hat und 'n bisschen neben der Spur war.

Nobody's perfect
Lieber Herr Moderator, [...] bin immer noch am Überlegen, ob ich nicht Strafanzeige gegen SAT 1 stelle. Stalking ist eine Straftat und so etwas unterstellt zu bekommen ist schon ein starkes Stück.

- serious chicko
Europameister
Themen:  
740
Beiträge:  
26045
Mitglied seit: 
16.06.2005
Geschrieben am 
02.01.2010 um 19:20 Uhr
#10
Zitat von "Juskah":
.... 'n bisschen neben der Spur war.

Nobody's perfect


So kann mans natürlich auch verniedlichen, dass einer sich und den Fußball ruiniert hat ....
Europameister
Themen:  
305
Beiträge:  
25344
Mitglied seit: 
23.07.2008
Geschrieben am 
02.01.2010 um 19:24 Uhr
#11
Zitat von "pira26":

So kann mans natürlich auch verniedlichen, dass einer sich und den Fußball ruiniert hat ....

Soweit ich weiß, geht's dem Fußball in Deutschland besser denn je (zumindest wirtschaftlich) und Herr Daum ist auch nicht dran zugrunde gegangen.
Lieber Herr Moderator, [...] bin immer noch am Überlegen, ob ich nicht Strafanzeige gegen SAT 1 stelle. Stalking ist eine Straftat und so etwas unterstellt zu bekommen ist schon ein starkes Stück.

- serious chicko
Amateur
Themen:  
8
Beiträge:  
313
Mitglied seit: 
06.12.2009
Geschrieben am 
02.01.2010 um 19:26 Uhr
#12
eins steht jedenfalls fest:

gäbe es auf diesem planeten mehr menschen vom schlage eines uli hoeneß, wäre die welt ein stück weit schöner.

uli, du wirst immer ein vorbild für mich sein!
Der Vorteil der Klugheit besteht darin, dass man sich dumm stellen kann. Das Gegenteil ist schon schwieriger.
Amateur
Themen:  
4
Beiträge:  
276
Mitglied seit: 
29.11.2009
Geschrieben am 
02.01.2010 um 19:26 Uhr
#13
Zitat von "Juskah":
Ich nehm's Daum nicht übel, dass er sich mal 'ne Nase zu viel geballert hat und 'n bisschen neben der Spur war.

Nobody's perfect


Es geht nicht ums´ Drogen konsumieren, sondern was für ein abscheuchlicher Mensch er ist.

Das trifft vorallem auf die damals anwesenden Journalisten zu, der Daum war ja wahrscheinlich eh zu.
In Manchester heißt es jetzt: The Black Beast





Moderator
Themen:  
175
Beiträge:  
30863
Mitglied seit: 
23.09.2008
Geschrieben am 
02.01.2010 um 19:26 Uhr
#14
Zitat von "Juskah":
Ich nehm's Daum nicht übel, dass er sich mal 'ne Nase zu viel geballert hat und 'n bisschen neben der Spur war.

Nobody's perfect


also deswegen würde ich ihn auch sicherlich nicht verurteilen.
Moderator
Themen:  
175
Beiträge:  
30863
Mitglied seit: 
23.09.2008
Geschrieben am 
02.01.2010 um 19:27 Uhr
#15
Zitat von "Newman123":

Es geht nicht ums´ Drogen konsumieren, sondern was für ein abscheuchlicher Mensch er ist.

Das trifft vorallem auf die damals anwesenden Journalisten zu, der Daum war ja wahrscheinlich eh zu.


ich bin mir sicher du kannst das bestens beurteilen.

Europameister
Themen:  
305
Beiträge:  
25344
Mitglied seit: 
23.07.2008
Geschrieben am 
02.01.2010 um 19:28 Uhr
#16
Zitat von "Newman123":

Es geht nicht ums´ Drogen konsumieren, sondern was für ein abscheuchlicher Mensch er ist.

Das trifft vorallem auf die damals anwesenden Journalisten zu, der Daum war ja wahrscheinlich eh zu.

Na, na.

"Abscheulicher Mensch".

Wenn du ernst genommen werden möchtest, solltest du die extremen Formulierungen mal stecken lassen.
Lieber Herr Moderator, [...] bin immer noch am Überlegen, ob ich nicht Strafanzeige gegen SAT 1 stelle. Stalking ist eine Straftat und so etwas unterstellt zu bekommen ist schon ein starkes Stück.

- serious chicko
Europameister
Themen:  
123
Beiträge:  
24308
Mitglied seit: 
16.06.2005
Geschrieben am 
02.01.2010 um 19:29 Uhr
#17
Zitat von "cooler_Junge":
eins steht jedenfalls fest:

gäbe es auf diesem planeten mehr menschen vom schlage eines uli hoeneß, wäre die welt ein stück weit schöner.

uli, du wirst immer ein vorbild für mich sein!


Uli
- Stern des Südens... Forever Nr. 1!

Thomas Müller - THE BEST!

TRIPLE SAISON 2012/13 - "jetzt erst recht!" (geschrieben kurz nach dem verlorenen CL-Finale dahoam)
Amateur
Themen:  
4
Beiträge:  
276
Mitglied seit: 
29.11.2009
Geschrieben am 
02.01.2010 um 19:32 Uhr
#18
Zitat von "SebV":

ich bin mir sicher du kannst das bestens beurteilen.



Superwitzig.

Na ja, ich habe meine Kommentar abgegeben.

Wertvolle Diskussion sind hier wohl nicht möglich wenn Leute einem Drogenkonsumenten mehr Gewicht beimessen als einem großen Menschen der manchmal provoziert.

Schwaches Niveau hier,

dennoch einen guten Abend.
In Manchester heißt es jetzt: The Black Beast





Moderator
Themen:  
175
Beiträge:  
30863
Mitglied seit: 
23.09.2008
Geschrieben am 
02.01.2010 um 19:39 Uhr
#19
Zitat von "Newman123":

Superwitzig.

Na ja, ich habe meine Kommentar abgegeben.

Wertvolle Diskussion sind hier wohl nicht möglich wenn Leute einem Drogenkonsumenten mehr Gewicht beimessen als einem großen Menschen der manchmal provoziert.

Schwaches Niveau hier,

dennoch einen guten Abend.


jetzt versuchst du mir hier aber irgendwas zu unterstellen...

habe doch hier gar keine meinung abgegeben zu hoeneß oder daum...?

nur das daum abscheulich ist kannst du nun mal nicht einschätzen. und duskutieren nennt man sowas dann auch nicht mehr.

das niveau hast du doch erst so hinuntergezogen.
Amateur
Themen:  
8
Beiträge:  
313
Mitglied seit: 
06.12.2009
, geändert am 
02.01.2010 um 19:45 Uhr
Geschrieben am 
02.01.2010 um 19:43 Uhr
#20
wer die gesamte öffentlichkeit dermaßen dreist belügt wie es daum getan hat und zudem wohlwollend in kauf nimmt, dass eine person, welche die wahrheit ausspricht (hoeneß), von einem ganzen land angefeindet wird, der ist meiner definition nach ebenfalls eine "abscheuliche person". und das ist noch nett ausgedrückt. man könnte auch sagen "der letzte dreck". wenn man keine manieren hätte.

Der Vorteil der Klugheit besteht darin, dass man sich dumm stellen kann. Das Gegenteil ist schon schwieriger.
Europameister
Themen:  
97
Beiträge:  
28950
Mitglied seit: 
22.09.2008
Geschrieben am 
02.01.2010 um 19:46 Uhr
#21
Zitat von "Newman123":
Was mir entfallen war:

Wie dreist sich der Herr Daum nach 'positiver' Haaranalyse dahinsetzt und sagt:

'Haha, mit der Analyse hab ich, haha, wohl einen Fehler gemacht, Haha'

Und die Presse drumherum lacht noch mit. Ekelhaft.

Kein Wunder das die Familie vom Uli dem niemals vergeben wird.

Toll war die Sache wie er dem Lunde geholfen hat.


das war schon heftig. aber daum war halt krank. was will man da erwarten
Quintuple 2013
Weltmeister 2014

Patellasehnenreizung. Ergänzungsspieler. Dirigent. Autorität. Kämpfer. Anführer. Vorbild. Stratege. Boss. Fußball-Gott.
Ehrenuser
Themen:  
12
Beiträge:  
7785
Mitglied seit: 
28.03.2006
Geschrieben am 
02.01.2010 um 20:03 Uhr
#22
Zitat von "cooler_Junge":

wer die gesamte öffentlichkeit dermaßen dreist belügt wie es daum getan hat und zudem wohlwollend in kauf nimmt, dass eine person, von einem ganzen land angefeindet wird,...



das ist das, was die Familie Hoeness, verständlicherweise, nie verzeihen kann

Die Krönung des Ganzen war dann diese PK, wo er dann noch alles ins lächerliche zieht, unverständlich und in keinsterweise zu tolerieren!

Im Training habe ich mal die Alkoholiker meiner Mannschaft gegen die Antialkoholiker spielen lassen. Die Alkoholiker gewannen 7:1. Da war's mir wurscht. Da hab i g'sagt: Sauft's weiter. Max Merkel
Europameister
Themen:  
73
Beiträge:  
25259
Mitglied seit: 
16.06.2005
Geschrieben am 
02.01.2010 um 20:09 Uhr
#23
Zitat von "JZ69":

das ist das, was die Familie Hoeness, verständlicherweise, nie verzeihen kann



Das finde ich allerdings unverständlich. Hätte Hoeness nicht die ganze Nummer öffentlich gemacht, wäre auch nichts passiert. Eigentlich hätte die Familie Daum dazu mehr recht. Daum hat einen Fehler gemacht, indem er Drogen genommen hat. Für den öffentlichen Wirbel ist Hoeness verantwortlich gewesen.
If life gives you lemons - take them.
Free shit is cool.
Amateur
Themen:  
8
Beiträge:  
313
Mitglied seit: 
06.12.2009
Geschrieben am 
02.01.2010 um 20:09 Uhr
#24
Der Vorteil der Klugheit besteht darin, dass man sich dumm stellen kann. Das Gegenteil ist schon schwieriger.
Europameister
Themen:  
97
Beiträge:  
28950
Mitglied seit: 
22.09.2008
Geschrieben am 
02.01.2010 um 20:09 Uhr
#25
Zitat von "Fradiavolo":

Das finde ich allerdings unverständlich. Hätte Hoeness nicht die ganze Nummer öffentlich gemacht, wäre auch nichts passiert. Eigentlich hätte die Familie Daum dazu mehr recht. Daum hat einen Fehler gemacht, indem er Drogen genommen hat. Für den öffentlichen Wirbel ist Hoeness verantwortlich gewesen.


Quintuple 2013
Weltmeister 2014

Patellasehnenreizung. Ergänzungsspieler. Dirigent. Autorität. Kämpfer. Anführer. Vorbild. Stratege. Boss. Fußball-Gott.
Ehrenuser
Themen:  
12
Beiträge:  
7785
Mitglied seit: 
28.03.2006
Geschrieben am 
02.01.2010 um 20:12 Uhr
#26
Zitat von "Fradiavolo":

Das finde ich allerdings unverständlich. Hätte Hoeness nicht die ganze Nummer öffentlich gemacht, wäre auch nichts passiert. Eigentlich hätte die Familie Daum dazu mehr recht. Daum hat einen Fehler gemacht, indem er Drogen genommen hat. Für den öffentlichen Wirbel ist Hoeness verantwortlich gewesen.





na klar, was sonst
Im Training habe ich mal die Alkoholiker meiner Mannschaft gegen die Antialkoholiker spielen lassen. Die Alkoholiker gewannen 7:1. Da war's mir wurscht. Da hab i g'sagt: Sauft's weiter. Max Merkel
Moderator
Themen:  
175
Beiträge:  
30863
Mitglied seit: 
23.09.2008
Geschrieben am 
02.01.2010 um 20:14 Uhr
#27
Zitat von "Fradiavolo":

Das finde ich allerdings unverständlich. Hätte Hoeness nicht die ganze Nummer öffentlich gemacht, wäre auch nichts passiert. Eigentlich hätte die Familie Daum dazu mehr recht. Daum hat einen Fehler gemacht, indem er Drogen genommen hat. Für den öffentlichen Wirbel ist Hoeness verantwortlich gewesen.


absolut.

so dinge haben in der öffentlichkeit nichts verloren.
Profi
Themen:  
467
Beiträge:  
7622
Mitglied seit: 
14.03.2007
Geschrieben am 
02.01.2010 um 20:15 Uhr
#28
Uli Hoeneß - Attacke mit Herz.

Immerhin besser als :

Uli Hoeneß - Herzattacke.

PRO BONUM - CONTRA MALUM.

Amateur
Themen:  
8
Beiträge:  
313
Mitglied seit: 
06.12.2009
, geändert am 
02.01.2010 um 20:17 Uhr
Geschrieben am 
02.01.2010 um 20:16 Uhr
#29
Zitat von "Fradiavolo":

Das finde ich allerdings unverständlich. Hätte Hoeness nicht die ganze Nummer öffentlich gemacht, wäre auch nichts passiert. Eigentlich hätte die Familie Daum dazu mehr recht. Daum hat einen Fehler gemacht, indem er Drogen genommen hat. Für den öffentlichen Wirbel ist Hoeness verantwortlich gewesen.


so ein schwachsinn!

deiner meinung nach hätte es hoeneß also stillschweigend hinnehmen sollen, dass ein kokain-junkie bundestrainder der deutschen nationalelf wird?

genau wegen dieser kultur des "wegschauens" geht es langsam aber sicher bergab in diesem land. da kann ich nur sagen: pfui teufel & gute nacht! du bist deutschland!

Der Vorteil der Klugheit besteht darin, dass man sich dumm stellen kann. Das Gegenteil ist schon schwieriger.
Ehrenuser
Themen:  
12
Beiträge:  
7785
Mitglied seit: 
28.03.2006
Geschrieben am 
02.01.2010 um 20:20 Uhr
#30
Zitat von "Fradiavolo":

Das finde ich allerdings unverständlich. Hätte Hoeness nicht die ganze Nummer öffentlich gemacht, wäre auch nichts passiert. Eigentlich hätte die Familie Daum dazu mehr recht. Daum hat einen Fehler gemacht, indem er Drogen genommen hat. Für den öffentlichen Wirbel ist Hoeness verantwortlich gewesen.


wieso hat es UH öffentlich gemacht?
Gewußte hatte es halb Deutschland bereits vorher, UH reagierte bloss auf eine Frage, was wäre wenn?
Die Folge war, UH hat gesagt...

ist schon ein Unterschied, oder?
Im Training habe ich mal die Alkoholiker meiner Mannschaft gegen die Antialkoholiker spielen lassen. Die Alkoholiker gewannen 7:1. Da war's mir wurscht. Da hab i g'sagt: Sauft's weiter. Max Merkel
Seite  1 von 11 123456789>»
Die Kommentare von Usern und Userinnen geben nicht notwendigerweise die Meinung der Redaktion wieder. Die Redaktion behält sich vor, Kommentare, welche straf- oder zivilrechtliche Normen verletzen, den guten Sitten widersprechen oder sonst dem Ansehen des Mediums zuwiderlaufen, zu entfernen. Der/Die Benutzer/in kann in diesem Fall keine Ansprüche stellen. Weiterhin behält sich die Sport1 GmbH vor, Schadenersatzansprüche geltend zu machen und strafrechtlich relevante Tatbestände zur Anzeige zu bringen.