Chat
User online: 
218 von 411606
Du bist hier: 
SPORT1 Community / Forenübersicht / Tennis / ATP World Tour 250 - Genf und Lyon

ATP World Tour 250 - Genf und Lyon

Seite  1 von 3 123>»

=

Europameister
Themen: 
415
Beiträge: 
31998
Mitglied seit 

06.08.2005
 Geändert am 
28.05.2017 um 10:06 Uhr.
Geschrieben am 
19.05.2017 um 22:12 Uhr. 
BANQUE ERIC STURDZA GENEVA OPEN
21.5. - 27.5.2017 (Clay)

Finale

(Getty)
(1)Stan WAWRINKA SUI vs (Q)Mischa ZVEREV GER 4:6 6:3 6:3

SINGLES DRAW


OPEN PARC AUVERGNE-RHÔNE-ALPES LYON
21.5. - 27.5.2017 (Clay)

Finale

(ATPWorldTour)
(3)Tomas BERDYCH CZE vs (2)Jo-Wilfried TSONGA FRA 6:7(2) 5:7

SINGLES DRAW
Antworten: 
73
Views: 
279
Bewertung: 
 (
0
) Stimmen

Es gibt hier  
73
 Kommentare.
Angezeigt werden  
30
 Kommentare.
Europameister
Themen:  
415
Beiträge:  
31998
Mitglied seit: 
06.08.2005
Geschrieben am 
19.05.2017 um 22:23 Uhr
#1
Mit Kei Nishikori tritt bei den Geneva Open, neben Lokalmatador Stan Wawrinka, ein zweiter Top-10-Spieler an. Der Japaner erhielt am Tag seiner Drittrunden-Niederlage in Rom gegen Juan Martin Del Potro von den Veranstaltern eine Wildcard. Das Handgelenk, das ihn in Madrid zum w.o. gegen Djokovic zwang, scheint nicht mehr zu zwicken.
Profi
Themen:  
8
Beiträge:  
9947
Mitglied seit: 
27.01.2013
Geschrieben am 
19.05.2017 um 22:39 Uhr
#2
Zitat von "Agassifan1":Mit Kei Nishikori tritt bei den Geneva Open, neben Lokalmatador Stan Wawrinka, ein zweiter Top-10-Spieler an. Der Japaner erhielt am Tag seiner Drittrunden-Niederlage in Rom gegen Juan Martin Del Potro von den Veranstaltern eine Wildcard. Das Handgelenk, das ihn in Madrid zum w.o. gegen Djokovic zwang, scheint nicht mehr zu zwicken.

Ihm wird schon was neues einfallen

War überrascht als ich das Draw sah, 2 WCs an Top-10 Spieler hat man nicht so oft, ein Finale Wawrinka-del Potro wäre doch was feines

Auch Lyon ist gut besetzt, da sieht man auch das viele außer Form sind, Wawrinka, Raonic, Nishikori, Tsonga, Berdych, Kyrgios, del Potro spielen alle die Woche vor einem GS

im VF könnte del Potro auf Raonic treffen
Europameister
Themen:  
415
Beiträge:  
31998
Mitglied seit: 
06.08.2005
Geschrieben am 
19.05.2017 um 22:48 Uhr
#3
Für Stan Wawrinka bietet sich an seinem Heimturnier in Genf, wo er als Titelverteidiger antritt, die letzte Chance an, sich für die French Open in Form zu bringen. Auf Sand hat er in dieser Saison erst zwei Spiele gewonnen. "Ich spielte zuletzt einfach nicht gut genug. Auf der Suche nach dem Selbstvertrauen und dem Matchrhythmus sind Gegner wie Paire und Isner nicht ideal. Aber ich weiss, was ich kann. Ich bin fit und muss nun dafür sorgen, dass die Maschine ins Laufen kommt. Ich muss in Ruhe weiterarbeiten."

Na dann Stan, wirf endlich den Turbo an
Europameister
Themen:  
415
Beiträge:  
31998
Mitglied seit: 
06.08.2005
Geschrieben am 
19.05.2017 um 22:56 Uhr
#4
Zitat von "HansMey":

Ihm wird schon was neues einfallen

War überrascht als ich das Draw sah, 2 WCs an Top-10 Spieler hat man nicht so oft, ein Finale Wawrinka-del Potro wäre doch was feines

Auch Lyon ist gut besetzt, da sieht man auch das viele außer Form sind, Wawrinka, Raonic, Nishikori, Tsonga, Berdych, Kyrgios, del Potro spielen alle die Woche vor einem GS

im VF könnte del Potro auf Raonic treffen


Stan hat vergessen, sich rechtzeitig für Genf zu melden. Er hat sich übrigens bei der Turnierleitung dafür entschuldigt.
Profi
Themen:  
8
Beiträge:  
9947
Mitglied seit: 
27.01.2013
Geschrieben am 
19.05.2017 um 23:51 Uhr
#5
Zitat von "Agassifan1":

Stan hat vergessen, sich rechtzeitig für Genf zu melden. Er hat sich übrigens bei der Turnierleitung dafür entschuldigt.


Schon verrückt das sowas passieren kann, der wird doch ein Team dafür haben

Optimal ist das sicherlich vor den FO zu spielen, aber er braucht dringend die Spiele

Hoffentlich gewinnt er auch ein paar Spiele
Profi
Themen:  
8
Beiträge:  
9947
Mitglied seit: 
27.01.2013
Geschrieben am 
21.05.2017 um 13:08 Uhr
#6
Daniel Altmaier, 18 Jahre alt, hat sich heute zum ersten Mal für ein ATP-Hauptfeld qualifiziert, man darf gespannt sein

Im Hauptfeld steht zum 1. Mal im Jahr 2017 Thanasi Kokkinakis (gg Istomin)

Kurios: Wie Mischa Zverev in Genf, spielt Kyle Edmund in Lyon nur die Quali, er wäre locker im Hauptfeld gewesen, war aber nicht gemeldet, nicht gerade schön für die Gegner, Timo Puetz spielt gg Zverev, Sandgren gg Emdund, gg jeden anderen in der Quali hätten die zumindest eine Chance gehabt
Weltmeister
Themen:  
480
Beiträge:  
173335
Mitglied seit: 
16.06.2005
Geschrieben am 
21.05.2017 um 16:03 Uhr
#7
Zitat von "HansMey":Daniel Altmaier, 18 Jahre alt, hat sich heute zum ersten Mal für ein ATP-Hauptfeld qualifiziert, man darf gespannt sein

Im Hauptfeld steht zum 1. Mal im Jahr 2017 Thanasi Kokkinakis (gg Istomin)

Kurios: Wie Mischa Zverev in Genf, spielt Kyle Edmund in Lyon nur die Quali, er wäre locker im Hauptfeld gewesen, war aber nicht gemeldet, nicht gerade schön für die Gegner, Timo Puetz spielt gg Zverev, Sandgren gg Emdund, gg jeden anderen in der Quali hätten die zumindest eine Chance gehabt


Zverev vergeigt es gerade
SerenaWilliams -simply Serena-simply the Best
Caroline Wozniacki**Genie Bouchard**Jelena Jankovic**Dominika Cibulkova**Maria Sharapova**Aga Radwanska**Sabine Lisicki**Angelique Kerber**Monica Niculescu**
Weltmeister
Themen:  
480
Beiträge:  
173335
Mitglied seit: 
16.06.2005
Geschrieben am 
21.05.2017 um 17:01 Uhr
#8
Zverev packt die Q mit 7-5 im 3. also gut ist auch anders
SerenaWilliams -simply Serena-simply the Best
Caroline Wozniacki**Genie Bouchard**Jelena Jankovic**Dominika Cibulkova**Maria Sharapova**Aga Radwanska**Sabine Lisicki**Angelique Kerber**Monica Niculescu**
Profi
Themen:  
8
Beiträge:  
9947
Mitglied seit: 
27.01.2013
Geschrieben am 
21.05.2017 um 17:45 Uhr
#9
Zitat von "Saraya":Zverev packt die Q mit 7-5 im 3. also gut ist auch anders

Wobei der wahrscheinlich mit dem Kopf bei seinem Bruder war, ich denke am liebsten hätte er die Quali abgeblasen und wäre bei seinem Bruder gewesen
Weltmeister
Themen:  
480
Beiträge:  
173335
Mitglied seit: 
16.06.2005
Geschrieben am 
22.05.2017 um 20:24 Uhr
#10
Qualifikant Mischa ringt Haase nieder
SerenaWilliams -simply Serena-simply the Best
Caroline Wozniacki**Genie Bouchard**Jelena Jankovic**Dominika Cibulkova**Maria Sharapova**Aga Radwanska**Sabine Lisicki**Angelique Kerber**Monica Niculescu**
Europameister
Themen:  
415
Beiträge:  
31998
Mitglied seit: 
06.08.2005
Geschrieben am 
23.05.2017 um 15:46 Uhr
#11

(Keystone/Getty)

Stan Wawrinka und Kei Nishikori beim Fotoshooting vor dem Genfer Wahrzeichen, dem Jet d'Eau.
Europameister
Themen:  
14
Beiträge:  
38569
Mitglied seit: 
04.07.2010
Geschrieben am 
23.05.2017 um 18:30 Uhr
#12
Struff verliert gegen Stebe.Das gibt es doch nicht. Das darf ihm bei solchen Turneiren nicht passieren.
Europameister
Themen:  
263
Beiträge:  
20704
Mitglied seit: 
16.06.2005
Geschrieben am 
24.05.2017 um 06:51 Uhr
#13
Zitat von "Canivari":Struff verliert gegen Stebe.Das gibt es doch nicht. Das darf ihm bei solchen Turneiren nicht passieren.

Oder das ist ein Hinweis darauf, dass stehe auf dem weg zurueck zu alter staerke ist.- ich wuerde mir so wuenschen
Favs Female: Schiavone, Kvitova, Hercog, Giorgi, Hsieh,Silliams, Peng, CSN, Lisicki, Petrova, Watson, Jabeur, Pironkova, Dulgheru
Favs Male: Monaco, Feic, Petschner, Murray, Janowicz, Gulbis

Franci, Schiavo - everything is possible
Profi
Themen:  
28
Beiträge:  
11775
Mitglied seit: 
09.05.2007
Geschrieben am 
24.05.2017 um 12:46 Uhr
#14
Was war denn da bitte bei Kyrgios los? Verliert gegen Kicker. Jener ist bei den Heilbronn Open in R1 rausgeflogen. Also das ist schon peinlich.

Del Potro standesgemäß weiter.
"The prettiest shot in all of tennis"--> John McEnroe über Justine's Rückhand.
Profi
Themen:  
28
Beiträge:  
11775
Mitglied seit: 
09.05.2007
Geschrieben am 
24.05.2017 um 14:52 Uhr
#15
...und heute unterliegt Del Potro Elias (Q). Sehr schwache Niederlage-leider.
"The prettiest shot in all of tennis"--> John McEnroe über Justine's Rückhand.
Weltmeister
Themen:  
480
Beiträge:  
173335
Mitglied seit: 
16.06.2005
Geschrieben am 
24.05.2017 um 14:53 Uhr
#16
Mischa hat den ersten gegen Isner gewonnen
SerenaWilliams -simply Serena-simply the Best
Caroline Wozniacki**Genie Bouchard**Jelena Jankovic**Dominika Cibulkova**Maria Sharapova**Aga Radwanska**Sabine Lisicki**Angelique Kerber**Monica Niculescu**
Europameister
Themen:  
102
Beiträge:  
34765
Mitglied seit: 
02.06.2006
Geschrieben am 
24.05.2017 um 15:01 Uhr
#17
Zitat von "Saraya":Mischa hat den ersten gegen Isner gewonnen

der Tag geht.
Johnny Isner auch.

Profi
Themen:  
28
Beiträge:  
11775
Mitglied seit: 
09.05.2007
Geschrieben am 
24.05.2017 um 16:02 Uhr
#18
Zitat von "testzugang":

der Tag geht.
Johnny Isner auch.



Jepp, Mischa Zverev schlägt Isner dann auch. Schöner Sieg für ihn. Bei Isner war Rom halt ein Ausreißer nach oben.
"The prettiest shot in all of tennis"--> John McEnroe über Justine's Rückhand.
Europameister
Themen:  
415
Beiträge:  
31998
Mitglied seit: 
06.08.2005
, geändert am 
24.05.2017 um 20:27 Uhr
Geschrieben am 
24.05.2017 um 20:25 Uhr
#19

(Keystone)

Stan Wawrinkas erster Auftritt in Genf war nur von kurzer Dauer. Sein Gegner, Rogerio Dutra Silva, verletzte sich am Knöchel und musste beim Stand von 2:5 aus seiner Sicht aufgeben. Wawrinka trifft im Viertelfinale auf den Amerikaner Sam Querrey.

Mit Albert Ramos-Viñolas ist Wawrinkas potenzieller Halbfinalgegner in der 2. Runde gescheitert. Der als Nummer 3 gesetzte Spanier unterlag Andrej Kusnezov in zwei Sätzen. Für Ramos-Viñolas ist es die dritte Startniederlage in Folge, nachdem er zuvor in Monte Carlo das Finale erreicht und unter anderen Andy Murray bezwungen hatte.

Mit John Isner, der in drei Sätzen gegen Mischa Zverev verlor, scheiterte in der unteren Tableau-Hälfte auch die Nummer 4 des Turniers. Die Nummer 2, Kei Nishikori machte kurzen Prozess mit Mikhail Kukushkin und trifft im Viertelfinale auf den Südafrikaner Kevin Anderson.
Profi
Themen:  
8
Beiträge:  
9947
Mitglied seit: 
27.01.2013
Geschrieben am 
24.05.2017 um 20:28 Uhr
#20
Zitat von "Agassifan1":
(Keystone)

Stan Wawrinkas erster Auftritt in Genf war nur von kurzer Dauer. Sein Gegner, Rogerio Dutra Silva, verletzte sich am Knöchel und musste beim Stand von 2:5 aus seiner Sicht aufgeben. Wawrinka trifft im Viertelfinale auf den Amerikaner Sam Querrey.

Mit Albert Ramos-Viñolas ist Wawrinkas potenzieller Halbfinalgegner in der 2. Runde gescheitert. Der als Nummer 3 gesetzte Spanier unterlag Andrej Kusnezov in zwei Sätzen. Für Ramos-Viñolas ist es die dritte Startniederlage in Folge, nachdem er zuvor in Monte Carlo das Finale erreicht und unter anderen Andy Murray bezwungen hatte.

Mit John Isner, der in drei Sätzen gegen Mischa Zverev verlor, scheiterte in der unteren Tableau-Hälfte auch die Nummer 4 des Turniers. Die Nummer 2, Kei Nishikori machte kurzen Prozess mit Mikhail Kukushkin und trifft im Viertelfinale auf den Südamerikaner Kevin Anderson.


Nicht ideal für Stan, ohne Rhythmus jetzt auf einen wie Querrey zu treffen

Ramos Vinolas hat ja seine Form gänzlich verloren
Profi
Themen:  
8
Beiträge:  
9947
Mitglied seit: 
27.01.2013
Geschrieben am 
24.05.2017 um 20:30 Uhr
#21
Zitat von "Manny90":...und heute unterliegt Del Potro Elias (Q). Sehr schwache Niederlage-leider.

Schade, hatte auf den Turniersieg gehofft, aber passiert, war seine 1. vermeidbare Niederlage 2017, seine anderen Niederlagen waren gg Djokovic(3x), Federer und Raonic, alles Top 6
hätte er gewonnen wäre er lustigerweise auf die 6 Raonic getroffen
Weltmeister
Themen:  
480
Beiträge:  
173335
Mitglied seit: 
16.06.2005
Geschrieben am 
24.05.2017 um 22:34 Uhr
#22
SerenaWilliams -simply Serena-simply the Best
Caroline Wozniacki**Genie Bouchard**Jelena Jankovic**Dominika Cibulkova**Maria Sharapova**Aga Radwanska**Sabine Lisicki**Angelique Kerber**Monica Niculescu**
Europameister
Themen:  
415
Beiträge:  
31998
Mitglied seit: 
06.08.2005
Geschrieben am 
25.05.2017 um 10:50 Uhr
#23

(Getty)

Nach der überraschenden Niederlage in Lyon gegen den Portugiesen Gastao Elias zwickt es mal wieder und Juan Martin Del Potro überlegt, ob er an den am Sonntag beginnenden French Open überhaupt an den Start gehen will:

"I feel pain in the shoulder and back. I will go to Paris and I will take a decision soon concerning if I play the French Open."
Profi
Themen:  
7
Beiträge:  
8949
Mitglied seit: 
26.02.2007
Geschrieben am 
25.05.2017 um 11:28 Uhr
#24
Zitat von "Manny90":

Jepp, Mischa Zverev schlägt Isner dann auch. Schöner Sieg für ihn. Bei Isner war Rom halt ein Ausreißer nach oben.


Endlich wieder ein ordentliches Turnier für Mischa Zverev . Wurde Zeit bevor Grass anfängt
Tippspiel Titel: -French Open 2009- -Wimbledon 2013 2014- -US Open 2014 2016-

Profi
Themen:  
28
Beiträge:  
11775
Mitglied seit: 
09.05.2007
Geschrieben am 
25.05.2017 um 12:06 Uhr
#25
Zitat von "den_cab":

Endlich wieder ein ordentliches Turnier für Mischa Zverev . Wurde Zeit bevor Grass anfängt


Ja, aus der Quali heraus ins VF ist ordentlich. Seit den sehr starken Australien Open, wo er ja sensationell bis ins Viertelfinale kam, hat er nur 2 Matches gewonnen. Aber mehr als maximal mal Top-30 ist mit seinem Spiel halt auch nicht drin. Sand ohnehin nicht sein Belag. Aber er holt einiges aus seinen Möglichkeiten raus.
"The prettiest shot in all of tennis"--> John McEnroe über Justine's Rückhand.
Profi
Themen:  
8
Beiträge:  
9947
Mitglied seit: 
27.01.2013
, geändert am 
25.05.2017 um 12:32 Uhr
Geschrieben am 
25.05.2017 um 12:32 Uhr
#26
Zitat von "Manny90":

Ja, aus der Quali heraus ins VF ist ordentlich. Seit den sehr starken Australien Open, wo er ja sensationell bis ins Viertelfinale kam, hat er nur 2 Matches gewonnen. Aber mehr als maximal mal Top-30 ist mit seinem Spiel halt auch nicht drin. Sand ohnehin nicht sein Belag. Aber er holt einiges aus seinen Möglichkeiten raus.


Top 30 ist natürlich sehr stark, bzw Top 35
Aber eine Bilanz von 8-15 ist doch dürftig, so sah seine Bilanz 2017 aus bis Genf, wenn man nicht auf die einzelnen Turniere und somit das VF in Melbourne guckt

Was mir gerade auf Wikipedia aufgefallen ist, er hatte nur in seiner 1. Saison keine negative Bilanz (2006 3-3)
Profi
Themen:  
8
Beiträge:  
9947
Mitglied seit: 
27.01.2013
Geschrieben am 
25.05.2017 um 12:35 Uhr
#27
Zitat von "Agassifan1":
(Getty)

Nach der überraschenden Niederlage in Lyon gegen den Portugiesen Gastao Elias zwickt es mal wieder und Juan Martin Del Potro überlegt, ob er an den am Sonntag beginnenden French Open überhaupt an den Start gehen will:

"I feel pain in the shoulder and back. I will go to Paris and I will take a decision soon concerning if I play the French Open."


Oh man
Das erklärt auch die Niederlage, er hätte mal aufgeben sollen

Eine schlimme Schulterverletzung hätte gerade noch gefehlt bei del Potro, hoffentlich ist das nichts schlimmes
Die FO auslassen zu müssen wäre noch am wenigsten schlimm von den GS solange er danach wirklich fit ist
Weltmeister
Themen:  
480
Beiträge:  
173335
Mitglied seit: 
16.06.2005
Geschrieben am 
25.05.2017 um 15:41 Uhr
#28
Mischa im SF
SerenaWilliams -simply Serena-simply the Best
Caroline Wozniacki**Genie Bouchard**Jelena Jankovic**Dominika Cibulkova**Maria Sharapova**Aga Radwanska**Sabine Lisicki**Angelique Kerber**Monica Niculescu**
Weltmeister
Themen:  
480
Beiträge:  
173335
Mitglied seit: 
16.06.2005
Geschrieben am 
25.05.2017 um 15:43 Uhr
#29
Was ist denn da im Doppel los in Genf? 2x walkover..
SerenaWilliams -simply Serena-simply the Best
Caroline Wozniacki**Genie Bouchard**Jelena Jankovic**Dominika Cibulkova**Maria Sharapova**Aga Radwanska**Sabine Lisicki**Angelique Kerber**Monica Niculescu**
Europameister
Themen:  
14
Beiträge:  
38569
Mitglied seit: 
04.07.2010
Geschrieben am 
25.05.2017 um 19:22 Uhr
#30
Nishikori gewinnt den TB im dritten Satz mit 8:6 gegen Anderson. So kanpp hätte ich das nicht erwartet.

Wawrinka hat den ersten Satz mit 6:4 gegen Querrey verloren. Im zweiten steht es nun 4:4.
Seite  1 von 3 123>»
Die Kommentare von Usern und Userinnen geben nicht notwendigerweise die Meinung der Redaktion wieder. Die Redaktion behält sich vor, Kommentare, welche straf- oder zivilrechtliche Normen verletzen, den guten Sitten widersprechen oder sonst dem Ansehen des Mediums zuwiderlaufen, zu entfernen. Der/Die Benutzer/in kann in diesem Fall keine Ansprüche stellen. Weiterhin behält sich die Sport1 GmbH vor, Schadenersatzansprüche geltend zu machen und strafrechtlich relevante Tatbestände zur Anzeige zu bringen.