Chat
User online: 
338 von 410822
Du bist hier: 
SPORT1 Community / Forenübersicht / Motorsport / F1 - GP Austin/USA 2012

F1 - GP Austin/USA 2012

Seite  1 von 12 123456789>»

=

Fortgeschrittener
Themen: 
260
Beiträge: 
5739
Mitglied seit 

20.06.2005
Geschrieben am 
16.11.2012 um 19:48 Uhr. 
1860forEver möge mir verzeihen, dass ich diesmal diesen Thread eröffne...

Streckendaten:
Name: Circuit of the Americas
Länge: 5.516 Meter
Runden: 56
Distanz: 308,896 km

Auf den ersten Blick und nach dem 1. Freien Training find ich persönlich die Strecke absolut geil (trotz Tilke). Wunderschöne Berg- und Tal-Bahn, glatter Asphalt, uneinschaubare Kurven. Das verleitet zu vielen Fehlern. Wird ein Knaller-GP (hoffe ich).
Ich wünsche uns allen viel Spaß dran.

MfG
Ralf
Reich das Land, das Helden hat.
Arm das Land, das Helden braucht !
Antworten: 
338
Views: 
1986
Bewertung: 
 (
1
) Stimmen

Es gibt hier  
338
 Kommentare.
Angezeigt werden  
30
 Kommentare.
Europameister
Themen:  
73
Beiträge:  
44399
Mitglied seit: 
15.03.2012
Geschrieben am 
16.11.2012 um 20:16 Uhr
#1
Also Mercedes wird dieses Wochenende zu 90% wieder keine Punkte holen können - das lassen die Temperaturen einfach nicht zu.

Die RedBull ohne viel Grip auf der Strecke mit klaren Vorteilen,da sie das Auto mit dem meisten Grip vom Auto her haben - sollte(was unwahrscheinlich ist) bis zum Rennen immernoch sehr wenig Gummi auf der Strecke sein,wird es sehr schwer für die anderen Teams.

Dazu kommt noch die Hitze,die ein intressanter Faktor werden wird.
Oka - Danke für Alles!
Europameister
Themen:  
304
Beiträge:  
34018
Mitglied seit: 
22.12.2009
Geschrieben am 
16.11.2012 um 21:31 Uhr
#2
2. Freies Training geht wohl an Red Bull ....der spanier gleich dahinter

Thomas Müller: "We have a big breast."

#NeuerWeltfussballer
Fortgeschrittener
Themen:  
260
Beiträge:  
5739
Mitglied seit: 
20.06.2005
Geschrieben am 
17.11.2012 um 01:27 Uhr
#3
Zitat von "Bolthor":Also Mercedes wird dieses Wochenende zu 90% wieder keine Punkte holen können - das lassen die Temperaturen einfach nicht zu.

Die RedBull ohne viel Grip auf der Strecke mit klaren Vorteilen,da sie das Auto mit dem meisten Grip vom Auto her haben - sollte(was unwahrscheinlich ist) bis zum Rennen immernoch sehr wenig Gummi auf der Strecke sein,wird es sehr schwer für die anderen Teams.

Dazu kommt noch die Hitze,die ein intressanter Faktor werden wird.


Sowas nennt man mechanischen Grip...

MfG
Ralf

PS: Ohne den Schlauberger spielen zu wollen...
Reich das Land, das Helden hat.
Arm das Land, das Helden braucht !
Ehrenuser
Themen:  
475
Beiträge:  
69659
Mitglied seit: 
01.10.2005
Geschrieben am 
17.11.2012 um 13:41 Uhr
#4
Ich hoff mal, dass ich morgen rechtzeitig zu Hause bin, um den Start zu sehen. Den Sprint den Berg hoch möchte ich ungerne verpassen.
Krebserregend: Kräftige Scheren, knackige Schale, sexy Seitwärtsgang
Weltmeister
Themen:  
7
Beiträge:  
60226
Mitglied seit: 
27.02.2010
Geschrieben am 
17.11.2012 um 18:01 Uhr
#5
Zitat von "MakeMyDays":

Sowas nennt man mechanischen Grip...

MfG
Ralf

PS: Ohne den Schlauberger spielen zu wollen...


Kinderspiel mit extrem felxiblem Fontflügel
Profi
Themen:  
7
Beiträge:  
8579
Mitglied seit: 
14.12.2011
Geschrieben am 
17.11.2012 um 19:09 Uhr
#6


niki lauda dazu: "kindisch und geschmacklos"

wenigstens macht alonso damit die texas-amis heiß...
Profi
Themen:  
7
Beiträge:  
8579
Mitglied seit: 
14.12.2011
Geschrieben am 
17.11.2012 um 19:11 Uhr
#7
Profi
Themen:  
1
Beiträge:  
12951
Mitglied seit: 
19.08.2011
Geschrieben am 
17.11.2012 um 19:20 Uhr
#8
Zitat von "Kalle68":

Kinderspiel mit extrem felxiblem Fontflügel


dem haben sie doch alle
Profi
Themen:  
1
Beiträge:  
12951
Mitglied seit: 
19.08.2011
Geschrieben am 
17.11.2012 um 19:22 Uhr
#9
Zitat von "Schnffy":

niki lauda dazu: "kindisch und geschmacklos"

wenigstens macht alonso damit die texas-amis heiß...


wobei das von Massa kam und auch eher nicht als Provokation gedacht war, das machen doch nur die Medien wieder draus.

Rosberg raus in Q1

Vettel mit den harten schon bei 1,36,5

da ist mindestens noch ne sekunde drin
Ehrenuser
Themen:  
71
Beiträge:  
2355
Mitglied seit: 
24.12.2007
Geschrieben am 
17.11.2012 um 19:23 Uhr
#10
Zitat von "MakeMyDays":1860forEver möge mir verzeihen, dass ich diesmal diesen Thread eröffne...

Streckendaten:
Name: Circuit of the Americas
Länge: 5.516 Meter
Runden: 56
Distanz: 308,896 km

Auf den ersten Blick und nach dem 1. Freien Training find ich persönlich die Strecke absolut geil (trotz Tilke). Wunderschöne Berg- und Tal-Bahn, glatter Asphalt, uneinschaubare Kurven. Das verleitet zu vielen Fehlern. Wird ein Knaller-GP (hoffe ich).
Ich wünsche uns allen viel Spaß dran.

MfG
Ralf

Es sei Dir verziehen Make.
Danke das du ihn eröffnet hast,hab momentan privat viel um die Ohren.
Menschen ändern sich nicht wirklich, sie passen sich der Situation nur solange an, bis der Alltag wieder Einzug hält.

Poky

12.01.44 - 07.11.2011 Joe Frazier




Profi
Themen:  
7
Beiträge:  
8579
Mitglied seit: 
14.12.2011
, geändert am 
17.11.2012 um 19:31 Uhr
Geschrieben am 
17.11.2012 um 19:30 Uhr
#11
richtig was los in austin schon bei der quali, auch "mr. star wars" george lucas ist da...

wär schön wenn sich die formel1 mal dauerhaft in ami-land etablieren könnte
Europameister
Themen:  
73
Beiträge:  
44399
Mitglied seit: 
15.03.2012
Geschrieben am 
17.11.2012 um 19:30 Uhr
#12
Zitat von "Saberle":

wobei das von Massa kam und auch eher nicht als Provokation gedacht war, das machen doch nur die Medien wieder draus.

Rosberg raus in Q1

Vettel mit den harten schon bei 1,36,5

da ist mindestens noch ne sekunde drin


Rosberg ist weiter.

Goerge Lucas beim GP. Vielleicht kommen im nächsten Star Wars Film ja Formel 1 Wagen drin vor?
Oka - Danke für Alles!
Moderator
Themen:  
318
Beiträge:  
68143
Mitglied seit: 
17.06.2005
Geschrieben am 
17.11.2012 um 19:31 Uhr
#13
rosberg wurde 17.

Vermisse aber trotzdem Indianapolis Habe diese Strecke geliebt.
Europameister
Themen:  
73
Beiträge:  
44399
Mitglied seit: 
15.03.2012
Geschrieben am 
17.11.2012 um 19:33 Uhr
#14
Zitat von "S_p_e_e_d_y":rosberg wurde 17.

Vermisse aber trotzdem Indianapolis Habe diese Strecke geliebt.


Es sollen ja bald sogar 3 US-GPs werden. Nach New Jersey plant Eccelstoned noch einen.
Oka - Danke für Alles!
Profi
Themen:  
1
Beiträge:  
12951
Mitglied seit: 
19.08.2011
Geschrieben am 
17.11.2012 um 19:34 Uhr
#15
Zitat von "S_p_e_e_d_y":rosberg wurde 17.

Vermisse aber trotzdem Indianapolis Habe diese Strecke geliebt.


ja stimmt, dachte er wäre raus.

Naja Indy war schon geil mit der Steilkurve, der Rest war 0815
Profi
Themen:  
1
Beiträge:  
12951
Mitglied seit: 
19.08.2011
Geschrieben am 
17.11.2012 um 19:35 Uhr
#16
oh michael behindert Alonso und der heult direkt.

da kommt wieder ne strafe
Europameister
Themen:  
73
Beiträge:  
44399
Mitglied seit: 
15.03.2012
Geschrieben am 
17.11.2012 um 19:37 Uhr
#17
Zitat von "Saberle":oh michael behindert Alonso und der heult direkt.

da kommt wieder ne strafe


Bei welchem GP gibt es eigentlich kein Rumgeheule von Alonso über den Funk? Egal ob berechtigt oder nicht.
Oka - Danke für Alles!
Moderator
Themen:  
318
Beiträge:  
68143
Mitglied seit: 
17.06.2005
Geschrieben am 
17.11.2012 um 19:38 Uhr
#18
Zitat von "Bolthor":

Es sollen ja bald sogar 3 US-GPs werden. Nach New Jersey plant Eccelstoned noch einen.


aber Indy ist komplett raus. Verstehe ich nicht. Das Skandalrennen damals

Rosberg erstaunlich schlecht in der Quali bisher. Schumi besser.
Europameister
Themen:  
73
Beiträge:  
44399
Mitglied seit: 
15.03.2012
Geschrieben am 
17.11.2012 um 19:40 Uhr
#19
Zitat von "S_p_e_e_d_y":

aber Indy ist komplett raus. Verstehe ich nicht. Das Skandalrennen damals

Rosberg erstaunlich schlecht in der Quali bisher. Schumi besser.


Das Skanadalrennen fande ich lustig. Minardi mal in den Punkten

Problem für Indy als Standort war halt,dass man dadurch sehr viele Zuschauer und Einschaltquote für die Jahre darauf verloren hat.
Oka - Danke für Alles!
Profi
Themen:  
7
Beiträge:  
8579
Mitglied seit: 
14.12.2011
Geschrieben am 
17.11.2012 um 19:40 Uhr
#20
Zitat von "Saberle":oh michael behindert Alonso und der heult direkt.

da kommt wieder ne strafe


schumi hat seine arbeit getan bei diesem gp...
Europameister
Themen:  
73
Beiträge:  
44399
Mitglied seit: 
15.03.2012
Geschrieben am 
17.11.2012 um 19:40 Uhr
#21
Die McLaren zuverlässig wie je.
Oka - Danke für Alles!
Profi
Themen:  
1
Beiträge:  
12951
Mitglied seit: 
19.08.2011
Geschrieben am 
17.11.2012 um 19:42 Uhr
#22
Zitat von "Schnffy":

schumi hat seine arbeit getan bei diesem gp...


also wenn sie das bestrafen wo Alonso locker weiterkommt, dann weiß ich auch net.

Schumi packts locker in Q3 Rosberg nicht
Moderator
Themen:  
318
Beiträge:  
68143
Mitglied seit: 
17.06.2005
Geschrieben am 
17.11.2012 um 19:42 Uhr
#23
Der Unterschied zwischen Rosberg und Schumi echt krass hier, hätte man nach den Trainings nicht erwartet eigentlich.

Schumi dadurch im Qualiduell 10-9 vorne Sprich: Er kann es dieses Jahr nicht verlieren
Profi
Themen:  
1
Beiträge:  
12951
Mitglied seit: 
19.08.2011
Geschrieben am 
17.11.2012 um 19:43 Uhr
#24
alles sehr eng, nur Vettel macht den Unterschied momentan, mal eben ne sek schneller und da geht noch was
Europameister
Themen:  
73
Beiträge:  
44399
Mitglied seit: 
15.03.2012
Geschrieben am 
17.11.2012 um 19:44 Uhr
#25
Zitat von "S_p_e_e_d_y":Der Unterschied zwischen Rosberg und Schumi echt krass hier, hätte man nach den Trainings nicht erwartet eigentlich.

Schumi dadurch im Qualiduell 10-9 vorne Sprich: Er kann es dieses Jahr nicht verlieren


Mercedes profitiert aber noch davon,dass die Strecke nicht so heiß ist. Morgen startet das Rennen halt erst um 20 Uhr unserer Zeit. Mal schaun ob sich MSC dann in den Top10 hält.
Oka - Danke für Alles!
Moderator
Themen:  
318
Beiträge:  
68143
Mitglied seit: 
17.06.2005
Geschrieben am 
17.11.2012 um 19:46 Uhr
#26
Zitat von "Bolthor":

Mercedes profitiert aber noch davon,dass die Strecke nicht so heiß ist. Morgen startet das Rennen halt erst um 20 Uhr unserer Zeit. Mal schaun ob sich MSC dann in den Top10 hält.


die Strecke würde dem Mercedes eigentlich sehr gut entgegen kommen, aber mal schaun morgen. In Abu lief das Auto schon bisschen besser als in Indien oder Korea, von daher sollten die Punkte gut drin sein. Für Rosberg wird es schwer.
Amateur
Themen:  
3
Beiträge:  
1796
Mitglied seit: 
11.12.2010
Geschrieben am 
17.11.2012 um 19:49 Uhr
#27
Zitat von "Schnffy":richtig was los in austin schon bei der quali, auch "mr. star wars" george lucas ist da...

Zusammen mit Großmogul Carlos Slim aus Mexiko, dem reichsten Menschen unserer Zeit.


Zitat von "Bolthor":

Es sollen ja bald sogar 3 US-GPs werden. Nach New Jersey plant Eccelstoned noch einen.


Na ja, ob es 3 Rennen werden... aber klar ist, dass die Formel 1 global expandieren will, und dazu gehören nunmal die USA. Trotz der großen Konkurenz ist das Land als Wachstumsmarkt strategisch hochinteressant, gerade im Süden mit der wachsenden Latino-Bevölkerung, während Europa zunehmend an Bedeutung verliert. In Deutschland dürften demnächst wohl die Lichter ausgehen.
Profi
Themen:  
1
Beiträge:  
12951
Mitglied seit: 
19.08.2011
Geschrieben am 
17.11.2012 um 19:53 Uhr
#28
der Helipilot hat Eier, nicht schlecht
Profi
Themen:  
7
Beiträge:  
8579
Mitglied seit: 
14.12.2011
Geschrieben am 
17.11.2012 um 19:57 Uhr
#29
bestzeit für seb
Profi
Themen:  
7
Beiträge:  
8579
Mitglied seit: 
14.12.2011
Geschrieben am 
17.11.2012 um 20:01 Uhr
#30
alonso nur 9.
Seite  1 von 12 : 123456789>»
Die Kommentare von Usern und Userinnen geben nicht notwendigerweise die Meinung der Redaktion wieder. Die Redaktion behält sich vor, Kommentare, welche straf- oder zivilrechtliche Normen verletzen, den guten Sitten widersprechen oder sonst dem Ansehen des Mediums zuwiderlaufen, zu entfernen. Der/Die Benutzer/in kann in diesem Fall keine Ansprüche stellen. Weiterhin behält sich die Sport1 GmbH vor, Schadenersatzansprüche geltend zu machen und strafrechtlich relevante Tatbestände zur Anzeige zu bringen.