User online: 
263 von 411707
Du bist hier: 
SPORT1 Community / Forenübersicht / Bundesliga / FC Bayern München - SC Freiburg 4:1

FC Bayern München - SC Freiburg 4:1

=

Moderator
Themen: 
261
Beiträge: 
58071
Mitglied seit 

16.06.2005
 Geändert am 
20.05.2017 um 17:30 Uhr.
Geschrieben am 
17.05.2017 um 12:34 Uhr. 
FC Bayern München - SC Freiburg 4:1 (1:0)

1:0 Robben (4., Linksschuss, Vorlage Alonso), 2:0 Vidal (73., Rechtsschuss, Vorlage Robben), 2:1 Petersen (76., Linksschuss, Vorlage Grifo), 3:1 Ribery (90.+1, Linksschuss, Vorlage Robben), 4:1 Kimmich (90.+4, Kopfball, Vorlage Lewandowski)


Aufstellungen:



Starke, Lahm (87. Rafinha), Boateng (10. Kimmich), Alaba, Bernat, Alonso (82. Ribery), Vidal, Robben, Müller, Coman, Lewandowski




Schwolow, Ignjovski , Gulde , Kempf , C. Günter, Höfler , Frantz (72. Schuster), Haberer (67. Petersen) , Grifo, Philipp , Niederlechner



Das letzte Heimspiel der Saison, das letzte Spiel der Saison.
Das letzte Spiel des Xabi Alonso, einem der besten Mittelfeldspieler des 21. Jahrhunderts.
Danke Xabi, dass du deine letzten Jahre bei den Bayern verbracht hast, wir werden deine Seitenwechsel und die mm-genauen 50m Pässe vermissen (die unnötigen Ballverluste eher weniger)

Das (voraussichtlich) letzte mal der Tiger als Co-Trainer auf der Bank, bevor er sich (wieder) um den Nachwuchs des FC Bayern im neuen NLZ kümmert.


Aber über allem:

Das letzte Spiel des besten deutschen Fußballers dieses Jahrtausends, mMn einer der besten 5 Spieler, die jemals das Trikot des FC Bayern und der deutschen Nationalmannschaft getragen haben: PHILIPP LAHM

Lahm war nie ein Fanliebling, auch kein Liebling der Medien (er wurde nie zu Deutschlands Fußballer des Jahres gewählt). Als Schweini und Poldi in den Medien zu den Gesichtern einer neuen deutschen Fußballergeneration gemacht wurden, war Lahm schon längst Stammspieler in der Nationalmannschaft.

Er galt vielen als zu glatt, seine Interviews bestehen für viele nur aus Phrasen.
Trotzdem ist Lahm der einzige aktive Spieler, der sich öffentlich mit den FCB-Bossen anlegte, sein Interview mit der SZ aus dem Jahr 2009 ist so legendär wie aktuell.
Er ließ ein Buch schreiben, indem einige seiner ehemaligen Trainer nicht gut wegkamen, er wollte das Kapitänsamt in der Nationalmannschaft nach der WM 2010 nicht wieder freiwillig abgeben und er war der Meinung, dass seine Mannschaft trotz einer 2:5 Niederlage das bessere Team war.
Er wurde als Chefchen verspotttet, und das ausgerechnet nach einem seiner besten Spiele der Karriere (und es gab viele sehr gute Spiele), nur weil die eigene Mannschaft ein Finale im Elfmeterschießen verloren hat.
2 Jahre später hatte er als Kapitän CL- und WM-Pokal in die Höhe gestreckt.

Für einen seiner Trainer war er "der intelligenteste Spieler den ich je trainiert habe" und "der einzige AV der Welt, der ein Spiel dominieren kann".

Lahm hat in seiner gesamten Laufbahn nie eine rote oder gelb-rote Karte erhalten.
Er beendet seine Karriere, weil er das Gefühl hat, Situationen nicht mehr auf die Art und Weise wie früher lösen zu können, ein paar mal hat man das in den letzten 1-2- Saisons auch gesehen

Danke Philipp für all die Jahre voll von Weltklasseleistungen.
Wir werden dich vermissen
"Das Nonplusultra wird vielleicht irgendwann Guardiolas Vision von 11 Mittelfeldspielern sein"

Carlo Ancelotti

"Thiago oder nix"
Antworten: 
19
Views: 
187
Bewertung: 
 (
0
) Stimmen

Es gibt hier  
19
 Kommentare.
Angezeigt werden  
19
 Kommentare.
Europameister
Themen:  
101
Beiträge:  
34612
Mitglied seit: 
22.09.2008
Geschrieben am 
17.05.2017 um 12:38 Uhr
#1
top ep

ja wahnsinn. samstag ist es echt so weit. das letzte mal lahm. kannes mir immer noch nicht vorstellen
Viktor Kassai is a hungarian football referee who currently plays for real madrid
Profi
Themen:  
41
Beiträge:  
9653
Mitglied seit: 
25.06.2008
Geschrieben am 
17.05.2017 um 12:44 Uhr
#2
Zitat von "JimmyDream":
Lahm hat in seiner gesamten Laufbahn nie eine rote oder gelb-rote Karte erhalten.


Letzte Chance

Zu Deiner Elegie: Ja, Fipso war auf seiner Position, Rechter Außenverteidiger, einer der Top Spieler, in manchen Jahren der beste der Welt.

Dass das allerdings die Position sein soll, mit der man Spiele prägt, finde ich eher albern. Wieviel vom angeblichen Super-Super Spielgestalter übrig blieb, konnte man sehen, als Guardiola ihm die Flausen in den Kopf setzte, er sollte es mal als Mittelfeldspieler probieren.

Zu seinen Qualitäten abseits des Platzes schreibe ich mal lieber nix.
Moderator
Themen:  
261
Beiträge:  
58071
Mitglied seit: 
16.06.2005
Geschrieben am 
17.05.2017 um 12:47 Uhr
#3
Zitat von "hermite":

Dass das allerdings die Position sein soll, mit der man Spiele prägt, finde ich eher albern


Deshalb ist Lahm auch der einzige, der das konnte.
Marcelo ist grade auf dem besten Weg dahin


Zitat von "hermite":
Wieviel vom angeblichen Super-Super Spielgestalter übrig blieb, konnte man sehen, als Guardiola ihm die Flausen in den Kopf setzte, er sollte es mal als Mittelfeldspieler probieren.


Lahm war kein Spielgestalter, er hat als 6er neben den Spielgestaltern Kroos und (leider zu selten) Thiago gespielt.
Lahm war Weltklasse auf der 6 bei den Bayern
"Das Nonplusultra wird vielleicht irgendwann Guardiolas Vision von 11 Mittelfeldspielern sein"

Carlo Ancelotti

"Thiago oder nix"
Europameister
Themen:  
101
Beiträge:  
34612
Mitglied seit: 
22.09.2008
Geschrieben am 
17.05.2017 um 12:50 Uhr
#4
Zitat von "JimmyDream":

Lahm war kein Spielgestalter, er hat als 6er neben den Spielgestaltern Kroos und (leider zu selten) Thiago gespielt.
Lahm war Weltklasse auf der 6 bei den Bayern
man erinnert sich immer wieder gerne

lahm, bs31, kroos
Viktor Kassai is a hungarian football referee who currently plays for real madrid
Moderator
Themen:  
176
Beiträge:  
55167
Mitglied seit: 
01.04.2010
Geschrieben am 
17.05.2017 um 13:03 Uhr
#5
Lahm

wirklich ein großartiger Spieler und eine echte Konstante in den letzten 10+ Jahren.

So einen Spieler werden wir so schnell nicht wieder bekommen.
Nach Schweini nun also auch die 2te Führungsfigur weg, die den Verein über lange Zeit geprägt hat.

Mal sehen ob es demnächst junge Spieler gibt, die in ihre Fußstapfen treten können.
Wenn man ein 0:2 kassiert, ist ein 1:1 nicht mehr möglich.
- Satz des Pythagoras
Moderator
Themen:  
176
Beiträge:  
55167
Mitglied seit: 
01.04.2010
Geschrieben am 
17.05.2017 um 13:03 Uhr
#6
Zitat von "hermite":



Wieviel vom angeblichen Super-Super Spielgestalter übrig blieb, konnte man sehen, als Guardiola ihm die Flausen in den Kopf setzte, er sollte es mal als Mittelfeldspieler probieren.





jo, da war er auch super.
Wenn man ein 0:2 kassiert, ist ein 1:1 nicht mehr möglich.
- Satz des Pythagoras
Weltmeister
Themen:  
166
Beiträge:  
57740
Mitglied seit: 
30.03.2006
, geändert am 
17.05.2017 um 13:08 Uhr
Geschrieben am 
17.05.2017 um 13:08 Uhr
#7
Zitat von "LMAAMIA": top ep





Wenn man den ersten Absatz ignoriert
No, Jamal. You be trippin'
Moderator
Themen:  
75
Beiträge:  
25000
Mitglied seit: 
07.03.2008
Geschrieben am 
17.05.2017 um 13:13 Uhr
#8
Kann man nur unterschreiben
Fortgeschrittener
Themen:  
5
Beiträge:  
3360
Mitglied seit: 
08.04.2011
Geschrieben am 
17.05.2017 um 13:19 Uhr
#9
"Für jeden Gag den türkische Satiriker machen dürfen, über den Präsidenten, nehmen wir von extra3 einen Erdogan-Gag zurück"
Refugees welcome

Profi
Themen:  
41
Beiträge:  
9653
Mitglied seit: 
25.06.2008
Geschrieben am 
17.05.2017 um 13:28 Uhr
#10
Zitat von "henningoth":

jo, da war er auch super.
super, super.

Zum Glück hatte Jogibär da in Brasilien mal einen wachen Moment.
Moderator
Themen:  
261
Beiträge:  
58071
Mitglied seit: 
16.06.2005
Geschrieben am 
17.05.2017 um 13:49 Uhr
#11
Auch Tom Starke bestreitet am Samstag sein letztes Spiel für den FC Bayern.

Er hört auf, und wird Torwarttrainer für die Jungendteams des FCB.

Nächste Saison rückt dann Christian Früchtl als 3. Torhüter nach
"Das Nonplusultra wird vielleicht irgendwann Guardiolas Vision von 11 Mittelfeldspielern sein"

Carlo Ancelotti

"Thiago oder nix"
Moderator
Themen:  
176
Beiträge:  
55167
Mitglied seit: 
01.04.2010
Geschrieben am 
17.05.2017 um 14:02 Uhr
#12
Zitat von "hermite": super, super.

Zum Glück hatte Jogibär da in Brasilien mal einen wachen Moment.


dass diese Legende durchgeschleppt wird, war eh klar
Aber ihr habt ja damals schon die Fakten ignoriert, um auf eurem Standpunkt zu beharren. Daher kommt das nicht überraschend.
Wenn man ein 0:2 kassiert, ist ein 1:1 nicht mehr möglich.
- Satz des Pythagoras
Europameister
Themen:  
14
Beiträge:  
40281
Mitglied seit: 
04.07.2010
Geschrieben am 
17.05.2017 um 18:12 Uhr
#13
Da hat Jimmy aber einen rausgehauen. Kann ich insgesamt so unterschreiben. Da geht eine Ära zu Ende. Eine große Karriere, bis auf den EM-Titel alles gwonnen und in seiner Hochphase vielleicht der beste RV der Welt. Sagen wir zusammen mit Dani Alves.

Ich denke man wird ihn irgendwann wieder in einer Vereinsfunktion sehen.
Profi
Themen:  
14
Beiträge:  
18202
Mitglied seit: 
16.06.2005
Geschrieben am 
18.05.2017 um 14:10 Uhr
#14
Zitat von "Canivari":
Ich denke man wird ihn irgendwann wieder in einer Vereinsfunktion sehen.
Dafür halte ich ihn zumindest rein intellektuell allerdings für überqualifiziert
Profi
Themen:  
8
Beiträge:  
11326
Mitglied seit: 
27.01.2013
Geschrieben am 
18.05.2017 um 14:18 Uhr
#15
Zitat von "Canivari":Da hat Jimmy aber einen rausgehauen. Kann ich insgesamt so unterschreiben. Da geht eine Ära zu Ende. Eine große Karriere, bis auf den EM-Titel alles gwonnen und in seiner Hochphase vielleicht der beste RV der Welt. Sagen wir zusammen mit Dani Alves.

Ich denke man wird ihn irgendwann wieder in einer Vereinsfunktion sehen.


Defensiv klar besser als Alves, offensiv Vorteil Alves, aber der Unterschied Offensiv/Defensiv sprach für Lahm

Lahm
Profi
Themen:  
8
Beiträge:  
11326
Mitglied seit: 
27.01.2013
Geschrieben am 
18.05.2017 um 14:19 Uhr
#16
Zitat von "danifan":



Wenn man den ersten Absatz ignoriert


Zitat von "JimmyDream":Samstag, 20.05., 15.30 Uhr, Allianz Arena

?
Profi
Themen:  
8
Beiträge:  
11326
Mitglied seit: 
27.01.2013
Geschrieben am 
18.05.2017 um 14:22 Uhr
#17
In seiner Liverpool Zeit war ich großer Fan von Xabi Alonso, über lange Zeit der beste auf seiner Position, leider hat man ihn in München nur nach seine Höhepunkt gesehen
Moderator
Themen:  
261
Beiträge:  
58071
Mitglied seit: 
16.06.2005
Geschrieben am 
20.05.2017 um 14:23 Uhr
#18
Starke, Lahm, Boateng, Alaba, Bernat, Alonso, Vidal, Robben, Müller, Coman, Lewandowski


Bank: Weinkauf, Thiago, Ribery, Costa, Rafinha, Kimmich, Sanches
"Das Nonplusultra wird vielleicht irgendwann Guardiolas Vision von 11 Mittelfeldspielern sein"

Carlo Ancelotti

"Thiago oder nix"
Moderator
Themen:  
176
Beiträge:  
55167
Mitglied seit: 
01.04.2010
, geändert am 
20.05.2017 um 15:39 Uhr
Geschrieben am 
20.05.2017 um 15:39 Uhr
#19
Robben wie immer
Wenn man ein 0:2 kassiert, ist ein 1:1 nicht mehr möglich.
- Satz des Pythagoras
Die Kommentare von Usern und Userinnen geben nicht notwendigerweise die Meinung der Redaktion wieder. Die Redaktion behält sich vor, Kommentare, welche straf- oder zivilrechtliche Normen verletzen, den guten Sitten widersprechen oder sonst dem Ansehen des Mediums zuwiderlaufen, zu entfernen. Der/Die Benutzer/in kann in diesem Fall keine Ansprüche stellen. Weiterhin behält sich die Sport1 GmbH vor, Schadenersatzansprüche geltend zu machen und strafrechtlich relevante Tatbestände zur Anzeige zu bringen.