Chat
User online: 
155 von 410740
Du bist hier: 
SPORT1 Community / Forenübersicht / Bundesliga / Stoffels Rangliste - letzter Teil (Stürmer)

Stoffels Rangliste - letzter Teil (Stürmer)

Seite  1 von 2 12>»

=

Amateur
Themen: 
251
Beiträge: 
1746
Mitglied seit 

16.06.2005
Geschrieben am 
03.01.2013 um 17:16 Uhr. 
WK

-

IK
1. Robert Lewandowski
2. Stefan Kießling
3. Vedad Ibisevic

iwK
4. Mario Mandzukic
5. Mame Diouf
6. Adam Szalai
7. Nils Petersen
8. Jan Schlaudraff
9. Klaas Jan-Huntelaar

Bf
Artjoms Rudnevs
Kevin Volland
Bas Dost
Dani Schahin
Robbie Kruse
Didier Ya Konan
Heung Min Son

Die Trefferquoten der Stürmer sind in dieser Saison nicht überragend. Auffällig ist, dass die Entwicklung, die schon bei der EM eingeschlagen wurde, fortgesetzt wird die Torgefahr kommt aus dem Mittelfeld. So spielt der SC Freiburg eigentlich ohne klassischen Stürmer, bei der Eintracht erzielten drei Angreifer nur drei Treffer und mit 2 Stürmern spielt fast nur noch Hannover 96. Nur noch in wenigen Klubs gibt es Stoßstürmer a la Stefan Kießling, Nils Petersen und Vedad Ibisevic. Mitspielende Stürmer sind In oder noch besser ein torgefährliches Mittelfeld!

Robert Lewandowski: Der Pole erzielte in der Bundesliga 10 Tore. Gefühlt hätten es wieder einige mehr sein können, aber Lewandowski fehlen bei den einfachen Tormöglichkeiten die Konzentration. Diese zeigte er, mit Ausnahme beim Spiel gegen Manchester City, in der Champions League. Mit 4 wichtigen Treffern, darunter das 1-0 bei den Heimspielen gegen Amsterdam und Real Madrid, setzte er ein Ausrufezeichen!

Stefan Kießling: Mit 12 Hinrundentreffern wieder bester Torschütze seines Vereins. Das war eine starke Hinrunde von Kießling. Für eine höhere Platzierung fehlt die Leistung in der EL, wo er nur ein Tor (aus abseitsverdächtiger Position in Trondheim) erzielte.

Vedad Ibisevic: War die tragische Figur der ersten beiden Wochen. Erst verschoss er gegen Wolfsburg kurz vor Schluss den entscheidenden Elfmeter, dann bekam er gegen die Bayern eine rote Karte. Fing sich dann aber und erzielte in den 13 folgenden Spielen 10 Treffer, darunter einen Dreierpack gegen die Schalker. Und in der EL erzielte er ebenfalls 5 Treffer, darunter die 3 wichtigen in der Quali gegen Dynamo Moskau! Klasse!

Mario Mandzukic: Erlebte einen Raketenstart bei den Bayern und erzielte 8 Treffer in den ersten 9 Saisonspielen. Versagte allerdings in der CL völlig und konnte auch, je näher Mario Gomez wieder kam, nicht mehr durchweg überzeugen. Nur noch 1 Treffer danach gegen die Nürnberger. Zu wenig für die IK!

Mame Diouf: Der Senegalese ist unverzichtbar für Hannover 96. Mit wichtigen Treffern in Liga, darüber hinaus bärenstark in der Europa League! Mit Potential für die IK.

Adam Szalai: Der Ungar schöpft momentan beim 1. FSV Mainz sein Potential fast vollständig aus. Ein dynamischer, wuchtiger Stürmer, der weiß, wo das Tor steht. 9 Saisontore sind der Beleg dafür, dass er nach seiner langen Verletzung endgültig zurück ist.

Nils Petersen: Dieses Leihgeschäft hat sich gelohnt für Bremen, für Petersen und für die Bayern. Der Ex-Cottbuser erzielte 7 Treffer und bereitete auch noch 4 vor. Eine ordentliche Bilanz!


Jan Schlaudraff: Rechtsaußen? Offensives Mittelfeld? Stürmer? Jan Schlaudraff ist an guten Tagen überall dort vorne anzutreffen. Der Ex-Münchener ist mit seinem Spielwitz, seinen technischen Elementen und seiner Kreativität ein wichtiger Faktor für Hannover 96. Für einen Platz weiter oben fehlt ihm die Torgefahr!

Klaas Jan-Huntelaar: Auf nationaler Ebene war diese Hinrunde grausam für Klaas Jan-Huntelaar. Nur 5mal durfte er jubeln und viele seiner Spiele waren einfach nur schlecht. Dafür aber zeigte er international seine ganze Klasse. 4 Treffer, die allesamt wichtig waren, brachten Schalke ins Achtelfinale. Daher gerade noch im weiteren Kreis!

Kevin Volland: Die TSG Hoffenheim auf Rang 16 und er nur mit einem Treffer? Eigentlich zu wenig für die Rangliste. Aber sein gutes Spielverständnis, gepaart mit starken 9 Vorlagen, sind ein Grund ihn im weiteren Kreis aufzunehmen. Stemmte sich als Bundesligadebütant gegen den Absturz der Kraichgauer, konnte diesen aber auch nicht verhindern!

Artjoms Rudnevs und Heung Min Son: Die beiden Stürmer des Hamburger SV, wobei Son auch als offensiver Außenspieler gesehen werden kann, kamen gerade noch ins Blickfeld, weil sie einige wichtige Tore schossen. Spieltechnisch war dies aber, vor allem beim Südkoreaner, desöfteren sehr dürftig!

Bas Dost: Der neue Stürmer der Niedersachsen erzielte 7 Treffer. Wurde zum Ende hin immer stärker, aber zwischenzeitlich wirkte er mit dem Tempo der Bundesliga völlig überfordert. Daher erstmal noch nur Blickfeld.

Didier Ya Konan: Immerhin wieder mit mehr Spielzeiten, aber seine Torgefahr, vor allem auf nationaler Ebene, wo er nur einen Doppelpack schnürte, ist abhanden gekommen. Nur in der Rangliste, weil er in der Europa League mit 3 Treffern glänzen konnte!

Dani Schahin: Torgefährlichster Düsseldorfer mit 5 Treffern. Erzielte die wichtigen Doppelpacks gegen den FC Augsburg und den FC Schalke 04.

Robbie Kruse: Im Offensivspiel variabel. Setzte sich bei Fortuna durch und gut in Szene. Mit 2 Treffern. Sehr spielfreudig!
http://urlbee.com/url_redirections/14801.php
Antworten: 
60
Views: 
398
Bewertung: 
 (
1
) Stimmen

Es gibt hier  
60
 Kommentare.
Angezeigt werden  
30
 Kommentare.
Amateur
Themen:  
251
Beiträge:  
1746
Mitglied seit: 
16.06.2005
Geschrieben am 
03.01.2013 um 17:20 Uhr
#1
Vielen Dank allen, die an den Diskussionen teilgenommen haben. Auch wenn man nicht immer einer Meinung war, so waren es doch sehr interessante und friedliche Meinungsverschiedenheiten!

Um einen Kommentar zu den Ranglisten des Kickers bislang zu nehmen - ich verstehe weiterhin nicht, warum gerade im Defensivbereich, so viele Spieler in den oberen Kategorien dort Aufnahme finden! Dafür, dass die deutsche Liga momentan mit 7 Mannschaften in den europäischen Wettbewerben vertreten ist und die 3 dt. Teams in der CL zusammen in 18 Spielen gerade einmal 17 Gegentore bekamen, fand ich deren Bewertungen überhart und ängstlich! Und zwar dementsprechend ängstlich, dass man die Spieler zu gut bewerten könnte!

Wir sollten allesamt, egal welcher Fangruppe man angehört, stolz auf das sein, was unsere Vertreter international geleistet haben - und deshalb habe ich vllt überproportional viele Spieler in die IK und WK getan, weil ich der Meinung bin, dass dann auch die Leistung derer, die gegen diese klasse Leute spielen, als interantionale Klasse anerkannt werden kann!

VG
Stoffel
http://urlbee.com/url_redirections/14801.php
Europameister
Themen:  
63
Beiträge:  
39578
Mitglied seit: 
09.02.2011
Geschrieben am 
03.01.2013 um 17:22 Uhr
#2
Schon klar, dass es auf der Welt aktuell vielleicht drei Stürmer gibt, die besser sind als Lewa.
Wie erkennt man am schnellsten, ob einer keine Ahnung von Fußball hat? Man bittet ihn um eine Einschätzung zu Toni Kroos.
Moderator
Themen:  
21
Beiträge:  
4410
Mitglied seit: 
03.11.2010
Geschrieben am 
03.01.2013 um 17:42 Uhr
#3
Zitat von "Golden_Stoffel_007":

Um einen Kommentar zu den Ranglisten des Kickers bislang zu nehmen - ich verstehe weiterhin nicht, warum gerade im Defensivbereich, so viele Spieler in den oberen Kategorien dort Aufnahme finden! Dafür, dass die deutsche Liga momentan mit 7 Mannschaften in den europäischen Wettbewerben vertreten ist und die 3 dt. Teams in der CL zusammen in 18 Spielen gerade einmal 17 Gegentore bekamen, fand ich deren Bewertungen überhart und ängstlich! Und zwar dementsprechend ängstlich, dass man die Spieler zu gut bewerten könnte!



Die sind da traditionell recht sparsam bei den hohen Bewertungen. Letzlich zeigt sich die Klasse eines Spielers in der Rückrunde, wenn es um Titel geht. Wenn deutsche Teams international was reissen, kann ich mir vorstellen, dass man dann nicht mehr so sparsam ist. Nach der Hinrunde find ich das okay, erstmal vorsichtiger zu bewerten.
El sueño de la razón produce monstruos - Francisco de Goya
Der Schlaf der Vernunft gebiert Ungeheuer.





Moderator
Themen:  
74
Beiträge:  
16178
Mitglied seit: 
07.03.2008
Geschrieben am 
03.01.2013 um 17:56 Uhr
#4
Zitat von "Golden_Stoffel_007":Vielen Dank allen, die an den Diskussionen teilgenommen haben. Auch wenn man nicht immer einer Meinung war, so waren es doch sehr interessante und friedliche Meinungsverschiedenheiten!

Um einen Kommentar zu den Ranglisten des Kickers bislang zu nehmen - ich verstehe weiterhin nicht, warum gerade im Defensivbereich, so viele Spieler in den oberen Kategorien dort Aufnahme finden! Dafür, dass die deutsche Liga momentan mit 7 Mannschaften in den europäischen Wettbewerben vertreten ist und die 3 dt. Teams in der CL zusammen in 18 Spielen gerade einmal 17 Gegentore bekamen, fand ich deren Bewertungen überhart und ängstlich! Und zwar dementsprechend ängstlich, dass man die Spieler zu gut bewerten könnte!

Wir sollten allesamt, egal welcher Fangruppe man angehört, stolz auf das sein, was unsere Vertreter international geleistet haben - und deshalb habe ich vllt überproportional viele Spieler in die IK und WK getan, weil ich der Meinung bin, dass dann auch die Leistung derer, die gegen diese klasse Leute spielen, als interantionale Klasse anerkannt werden kann!

VG
Stoffel


Danke für deine regelmäßige Mühe, deine Bewertungen liest man immer gern und sie sind mit Sicherheit eine Bereicherung fürs Forum.

Die Liste hier kann man so unterschreiben
Ich habe mich damit nicht beschäftigt, weil es mich nicht interessiert hat. Das waren Meinungen von Leuten, die vielleicht etwas weniger Ahnung vom Fußball haben
Europameister
Themen:  
73
Beiträge:  
43658
Mitglied seit: 
15.03.2012
Geschrieben am 
03.01.2013 um 19:02 Uhr
#5
Wo ist Occean? Der gehört eindeutig vorne rein.
Oka - Danke für Alles!
Europameister
Themen:  
123
Beiträge:  
24237
Mitglied seit: 
16.06.2005
Geschrieben am 
03.01.2013 um 19:18 Uhr
#6
Zitat von "HaterNo1":Schon klar, dass es auf der Welt aktuell vielleicht drei Stürmer gibt, die besser sind als Lewa.

Nur 3?

Falcao, Messi = im Welten besser
Ibra, Van Persie, C. Ronaldo = klar besser
Villa = besser

Man könnte diskutieren in in die Reihe von Stürmern wie Tevez, Aguero, Cavani, Neymar zu setzen...

- Stern des Südens... Forever Nr. 1!

Thomas Müller - THE BEST!

TRIPLE SAISON 2012/13 - "jetzt erst recht!" (geschrieben kurz nach dem verlorenen CL-Finale dahoam)
Europameister
Themen:  
63
Beiträge:  
39578
Mitglied seit: 
09.02.2011
Geschrieben am 
03.01.2013 um 19:21 Uhr
#7
Zitat von "Hollario":

Nur 3?

Falcao, Messi = im Welten besser
Ibra, Van Persie, C. Ronaldo = klar besser
Villa = besser

Man könnte diskutieren in in die Reihe von Stürmern wie Tevez, Aguero, Cavani, Neymar zu setzen...



Ronaldo u Messi zählen nicht

Ibra,Falcao,Persie.

Wie erkennt man am schnellsten, ob einer keine Ahnung von Fußball hat? Man bittet ihn um eine Einschätzung zu Toni Kroos.
Europameister
Themen:  
123
Beiträge:  
24237
Mitglied seit: 
16.06.2005
Geschrieben am 
03.01.2013 um 19:22 Uhr
#8
Zitat von "HaterNo1":

Ronaldo u Messi zählen nicht

Ibra,Falcao,Persie.



Sind doch Stürmer...

Warum zählen die nicht?
- Stern des Südens... Forever Nr. 1!

Thomas Müller - THE BEST!

TRIPLE SAISON 2012/13 - "jetzt erst recht!" (geschrieben kurz nach dem verlorenen CL-Finale dahoam)
Fortgeschrittener
Themen:  
16
Beiträge:  
5849
Mitglied seit: 
23.09.2006
Geschrieben am 
03.01.2013 um 19:23 Uhr
#9
Zitat von "HaterNo1":Schon klar, dass es auf der Welt aktuell vielleicht drei Stürmer gibt, die besser sind als Lewa.

Naja, wenn man Vorlagen vom besten deutschen Techniker aller Zeiten bekommt ist das aber auch nicht so schwer
Philipp Lahm spielt seit zehn Jahren in der Bundesliga, der Champions League und der Nationalmannschaft mindestens 50 Spiele im Jahr, und 45 davon auf Topniveau. Und dieser Spieler soll nicht Weltklasse gewesen sein? -Herrmann Gerland
Europameister
Themen:  
288
Beiträge:  
33112
Mitglied seit: 
22.12.2009
Geschrieben am 
03.01.2013 um 19:24 Uhr
#10
Zitat von "Hollario":

Nur 3?

Falcao, Messi = im Welten besser
Ibra, Van Persie, C. Ronaldo = klar besser
Villa = besser

Man könnte diskutieren in in die Reihe von Stürmern wie Tevez, Aguero, Cavani, Neymar zu setzen...



mit Hater über Fussball zu diskutieren ist in etwa so wie wenn man mit dem Chef der NRA über ein Waffenverbot diskutieren würde .... kurz gesagt: sinnlos
Thomas Müller: "We have a big breast."

#NeuerWeltfussballer
Europameister
Themen:  
63
Beiträge:  
39578
Mitglied seit: 
09.02.2011
Geschrieben am 
03.01.2013 um 19:24 Uhr
#11
Zitat von "Hollario":

Sind doch Stürmer...

Warum zählen die nicht?


Aber keine Vollblüter
Wie erkennt man am schnellsten, ob einer keine Ahnung von Fußball hat? Man bittet ihn um eine Einschätzung zu Toni Kroos.
Europameister
Themen:  
63
Beiträge:  
39578
Mitglied seit: 
09.02.2011
Geschrieben am 
03.01.2013 um 19:25 Uhr
#12
Zitat von "Dr_Acula":

mit Hater über Fussball zu diskutieren ist in etwa so wie wenn man mit dem Chef der NRA über ein Waffenverbot diskutieren würde .... kurz gesagt: sinnlos


Ah ja, nur, dass Hollario und ich da einer Meinung sind, sieht man von der nebensächlichen Definition Messis und Ronaldos ab du Fuchs.
Wie erkennt man am schnellsten, ob einer keine Ahnung von Fußball hat? Man bittet ihn um eine Einschätzung zu Toni Kroos.
Europameister
Themen:  
63
Beiträge:  
39578
Mitglied seit: 
09.02.2011
Geschrieben am 
03.01.2013 um 19:27 Uhr
#13
Zitat von "Junas":

Naja, wenn man Vorlagen vom besten deutschen Techniker aller Zeiten bekommt ist das aber auch nicht so schwer


Endlich eingesehen?
Wie erkennt man am schnellsten, ob einer keine Ahnung von Fußball hat? Man bittet ihn um eine Einschätzung zu Toni Kroos.
Fortgeschrittener
Themen:  
70
Beiträge:  
6107
Mitglied seit: 
16.06.2005
Geschrieben am 
03.01.2013 um 19:50 Uhr
#14
Zitat von "HaterNo1":

Ah ja, nur, dass Hollario und ich da einer Meinung sind, sieht man von der nebensächlichen Definition Messis und Ronaldos ab du Fuchs.


Dr_Acula geht es nicht um die Sache. Wenn er gewisse Namen liest, hat er einfach Schaum vorm Mund. Deren Beiträge tut er dann grundsätzlich als Getrolle ab (ich glaube häufig sogar ohen vorher die Beiträge gelesen zu haben).

Die drei von Dir genannten würde ich über Lewandowski stellen. Messi spielt zwar nicht auf der klassischen Mittelstürmer-Position. Da er sich aber in der Regel im Zentrum rumtreibt würde ich ihn tendenziell auch zu den Mittelstürmern packen, wobei da sicher eine handvoll Stürmer auf einer Stufe stehen.

Die Rangliste im Eingangsposting paßt im Großen und Ganzen. Mandzukic würde ich aufgrund der ersten Saisonhälfte noch eine Klasse höher einstufen. Ansonsten paßt es auch von der Reihenfolge her. Spontan vermisse ich auch niemanden. Unterschreib ich hiermit.

Hinter allen anderen muß sich Lewandowski nicht verstecken.
Fortgeschrittener
Themen:  
16
Beiträge:  
5849
Mitglied seit: 
23.09.2006
Geschrieben am 
03.01.2013 um 20:16 Uhr
#15
Zitat von "HaterNo1":

Endlich eingesehen?


Och ich fand den schon immer nicht ganz so schlecht, auch wenn du bei dem ein oder anderen Dortmunder vllt etwas übertreibst

Vergessen hab ich übrigens noch einen der in einigen Jahren wohl begehrtesten Spieler Europas, da ist Lewandowskis Performance nun wahrlich keine große Sache mehr.
Philipp Lahm spielt seit zehn Jahren in der Bundesliga, der Champions League und der Nationalmannschaft mindestens 50 Spiele im Jahr, und 45 davon auf Topniveau. Und dieser Spieler soll nicht Weltklasse gewesen sein? -Herrmann Gerland
Europameister
Themen:  
106
Beiträge:  
21358
Mitglied seit: 
10.04.2007
Geschrieben am 
03.01.2013 um 20:30 Uhr
#16
Zitat von "Hollario":

Nur 3?

Falcao, Messi = im Welten besser
Ibra, Van Persie, C. Ronaldo = klar besser
Villa = besser

Man könnte diskutieren in in die Reihe von Stürmern wie Tevez, Aguero, Cavani, Neymar zu setzen...



Villa hat mit Weltklasse nun wirklich nichts mehr am Hut
Weltmeister
Themen:  
7
Beiträge:  
59094
Mitglied seit: 
27.02.2010
Geschrieben am 
03.01.2013 um 20:33 Uhr
#17
Petersen?
Europameister
Themen:  
106
Beiträge:  
21358
Mitglied seit: 
10.04.2007
Geschrieben am 
03.01.2013 um 20:36 Uhr
#18
Zitat von "Kalle68":Petersen?

Hat halt ordentliche Zahlen aufzuweisen. Vielleicht hat Stoffel nicht so viele Werder Spiele gesehen.

Soll ja extrem viel Chancen versiebt haben
Weltmeister
Themen:  
7
Beiträge:  
59094
Mitglied seit: 
27.02.2010
Geschrieben am 
03.01.2013 um 20:37 Uhr
#19
Zitat von "Kimi_R":

Hat halt ordentliche Zahlen aufzuweisen. Vielleicht hat Stoffel nicht so viele Werder Spiele gesehen.

Soll ja extrem viel Chancen versiebt haben


1. das und zweitens hat er auch ne Menge davon unfreiwilig verhindert.

Zahlen sind eben nicht alles
Europameister
Themen:  
63
Beiträge:  
39578
Mitglied seit: 
09.02.2011
Geschrieben am 
03.01.2013 um 21:35 Uhr
#20
Zitat von "Junas":

Och ich fand den schon immer nicht ganz so schlecht, auch wenn du bei dem ein oder anderen Dortmunder vllt etwas übertreibst


Nich bei Planetinho

Zitat von "Junas":
Vergessen hab ich übrigens noch einen der in einigen Jahren wohl begehrtesten Spieler Europas, da ist Lewandowskis Performance nun wahrlich keine große Sache mehr.


Hö?
Wen hast vergessen? Was meinste? Versteh i nich

Wie erkennt man am schnellsten, ob einer keine Ahnung von Fußball hat? Man bittet ihn um eine Einschätzung zu Toni Kroos.
Fortgeschrittener
Themen:  
16
Beiträge:  
5849
Mitglied seit: 
23.09.2006
Geschrieben am 
03.01.2013 um 21:47 Uhr
#21
Zitat von "HaterNo1":

Hö?
Wen hast vergessen? Was meinste? Versteh i nich



Der andere Teil von eurem Traumduo Rötze, wer das hinter sich hat, kann nur gut spielen
Philipp Lahm spielt seit zehn Jahren in der Bundesliga, der Champions League und der Nationalmannschaft mindestens 50 Spiele im Jahr, und 45 davon auf Topniveau. Und dieser Spieler soll nicht Weltklasse gewesen sein? -Herrmann Gerland
Europameister
Themen:  
63
Beiträge:  
39578
Mitglied seit: 
09.02.2011
Geschrieben am 
03.01.2013 um 22:54 Uhr
#22
Zitat von "Junas":

Der andere Teil von eurem Traumduo Rötze, wer das hinter sich hat, kann nur gut spielen


Ah logisch.
Ist zwar richtig, aber letzte Saison scho:
Liga,Pokal,CL 46 Spiele 42 Scorerpunkte (30/12)

Robert brennt.

Nicht zu vergessen, dass Ibra,Persie und Falcao deutlich älter sind. Erstere haben in dem Alter weit weniger getroffen.
Wie erkennt man am schnellsten, ob einer keine Ahnung von Fußball hat? Man bittet ihn um eine Einschätzung zu Toni Kroos.
Fortgeschrittener
Themen:  
16
Beiträge:  
5849
Mitglied seit: 
23.09.2006
Geschrieben am 
03.01.2013 um 22:55 Uhr
#23
Zitat von "HaterNo1":

Ah logisch.
Ist zwar richtig, aber letzte Saison scho:
Liga,Pokal,CL 46 Spiele 42 Scorerpunkte (30/12)

Robert brennt.

Nicht zu vergessen, dass Ibra,Persie und Falcao deutlich älter sind. Erstere haben in dem Alter weit weniger getroffen.


War auch nicht ernstgemeint, ich gehe in puncto Lewandowski mit dir völlig chloroform
Philipp Lahm spielt seit zehn Jahren in der Bundesliga, der Champions League und der Nationalmannschaft mindestens 50 Spiele im Jahr, und 45 davon auf Topniveau. Und dieser Spieler soll nicht Weltklasse gewesen sein? -Herrmann Gerland
Europameister
Themen:  
63
Beiträge:  
39578
Mitglied seit: 
09.02.2011
Geschrieben am 
03.01.2013 um 22:59 Uhr
#24
Zitat von "Junas":

War auch nicht ernstgemeint, ich gehe in puncto Lewandowski mit dir völlig chloroform


Weiß ich.

Wollte nur die Allgemeinheit an die Fakten erinnern
Wie erkennt man am schnellsten, ob einer keine Ahnung von Fußball hat? Man bittet ihn um eine Einschätzung zu Toni Kroos.
Moderator
Themen:  
160
Beiträge:  
43238
Mitglied seit: 
16.06.2005
Geschrieben am 
03.01.2013 um 23:02 Uhr
#25
Zitat von "HaterNo1":

Nicht zu vergessen, dass Ibra,Persie und Falcao deutlich älter sind. Erstere haben in dem Alter weit weniger getroffen.


van Persie hat aber in Lewas Alter auch noch Rechtsaussen gespielt, und war ähnlich oft verletzt wie Kehl oder Robben.

Bei der Aufzählung der besten Stürmer ausser Lewandowski fehlt übrigens ein Name, Gremlyn bitte übernehmen
Quintuplesieger 2013 - und das ohne Führungsspieler
Europameister
Themen:  
63
Beiträge:  
39578
Mitglied seit: 
09.02.2011
, geändert am 
03.01.2013 um 23:10 Uhr
Geschrieben am 
03.01.2013 um 23:10 Uhr
#26
Zitat von "JimmyDream":

van Persie hat aber in Lewas Alter auch noch Rechtsaussen gespielt, und war ähnlich oft verletzt wie Kehl oder Robben.


Hat nicht weniger Spiele gemacht als Robben bei euch, aber weniger gescored. Damit fällt fast auch der RA Einwand weg, wobei man schauen müsste welche RAs zu der Zeit wie oft gebombt haben.
Wie dem auch sei, ohne Stabilität wären Ronaldo und Messi auch nicht wer sie sind.



Zitat von "JimmyDream":
Bei der Aufzählung der besten Stürmer ausser Lewandowski fehlt übrigens ein Name, Gremlyn bitte übernehmen


Stimmt

Wie erkennt man am schnellsten, ob einer keine Ahnung von Fußball hat? Man bittet ihn um eine Einschätzung zu Toni Kroos.
Europameister
Themen:  
106
Beiträge:  
21358
Mitglied seit: 
10.04.2007
Geschrieben am 
03.01.2013 um 23:18 Uhr
#27
Zitat von "JimmyDream":

van Persie hat aber in Lewas Alter auch noch Rechtsaussen gespielt, und war ähnlich oft verletzt wie Kehl oder Robben.

Bei der Aufzählung der besten Stürmer ausser Lewandowski fehlt übrigens ein Name, Gremlyn bitte übernehmen


Welchen Bezug hat Gremlyn zu Gomez?
Moderator
Themen:  
160
Beiträge:  
43238
Mitglied seit: 
16.06.2005
Geschrieben am 
03.01.2013 um 23:21 Uhr
#28
Zitat von "HaterNo1":

Hat nicht weniger Spiele gemacht als Robben bei euch, aber weniger gescored. Damit fällt fast auch der RA Einwand weg, wobei man schauen müsste welche RAs zu der Zeit wie oft gebombt haben.
Wie dem auch sei, ohne Stabilität wären Ronaldo und Messi auch nicht wer sie sind.



Robbens Scorerwerte vor Bayern waren auch eher überschaubar.
Ausser Messi und Ronaldo wirds so 06-10 auch keine Aussenspieler gegeben haben, die extrem viele Tore gemacht haben, bei Barca hat Eto´o mehr Tore als Messi gemacht glaub ich.
Die fehlende Stabilität war auch nur für das Argument "die haben weniger Tore gemacht" gedacht, denn wer weniger Spiele macht, schiesst auch weniger Tore (siehe Gomez dieses Jahr)
Quintuplesieger 2013 - und das ohne Führungsspieler
Moderator
Themen:  
160
Beiträge:  
43238
Mitglied seit: 
16.06.2005
Geschrieben am 
03.01.2013 um 23:24 Uhr
#29
Zitat von "Kimi_R":

Welchen Bezug hat Gremlyn zu Gomez?


Gleicher Friseur
Quintuplesieger 2013 - und das ohne Führungsspieler
Europameister
Themen:  
63
Beiträge:  
39578
Mitglied seit: 
09.02.2011
Geschrieben am 
03.01.2013 um 23:33 Uhr
#30
Zitat von "JimmyDream":

Robbens Scorerwerte vor Bayern waren auch eher überschaubar.
Ausser Messi und Ronaldo wirds so 06-10 auch keine Aussenspieler gegeben haben, die extrem viele Tore gemacht haben, bei Barca hat Eto´o mehr Tore als Messi gemacht glaub ich.



Spricht ja nicht dafür, dass die Verletzungen der Grund gewesen sind oder?

Schau ich ma, wer da so gekickt hat.


Zitat von "JimmyDream":
Die fehlende Stabilität war auch nur für das Argument "die haben weniger Tore gemacht" gedacht, denn wer weniger Spiele macht, schiesst auch weniger Tore (siehe Gomez dieses Jahr)


Geht ja um relative Zahlen.
Da waren es bei Persie in der Zeit 05-07 deutlich schlechtere Werte. Robben hat dabei ja nomma deutlich bessere Werte als Lewa.
Ob dies dann auch mit Persies Position zu tun hatte mag sein.
Vielleicht ist Lewa aber auch einfach nur besser als Persie in dem Alter.
Da gibt es theoretisch noch mehr Variablen als Verletzungen und Positionen. --> Glück, Mannschaft,Klasse,Kopf usw
Wie erkennt man am schnellsten, ob einer keine Ahnung von Fußball hat? Man bittet ihn um eine Einschätzung zu Toni Kroos.
Seite  1 von 2 : 12>»
Die Kommentare von Usern und Userinnen geben nicht notwendigerweise die Meinung der Redaktion wieder. Die Redaktion behält sich vor, Kommentare, welche straf- oder zivilrechtliche Normen verletzen, den guten Sitten widersprechen oder sonst dem Ansehen des Mediums zuwiderlaufen, zu entfernen. Der/Die Benutzer/in kann in diesem Fall keine Ansprüche stellen. Weiterhin behält sich die Sport1 GmbH vor, Schadenersatzansprüche geltend zu machen und strafrechtlich relevante Tatbestände zur Anzeige zu bringen.