User online: 
208 von 411700
Du bist hier: 
SPORT1 Community / Forenübersicht / Bundesliga / Wucher bei Sky für Fußball-Amateurvereine

Wucher bei Sky für Fußball-Amateurvereine

=

Amateur
Themen: 
1
Beiträge: 
0
Mitglied seit 

04.02.2011
Geschrieben am 
04.02.2011 um 09:56 Uhr. 
Noch vor 2 Jahren konnte man SKY-Bundesliga für netto 1.100,00€ erwerben. Letztes Jahr schlug man bereits auf 2.100,00 netto auf. Und jetzt kostet das Abo im Monat 289,00€ netto im Monat. Gegenüber von vor 2 Jahren macht dies die Wuchersteigerung von 315% aus. DFL und DFB schauen lächelnd zu und boten ein Abo für Vereine an.50€im Monat. Aber nur für die Sonntagspiele. Lächerlich.
DFB und DFL unterstützen diese Abzocke von Sky. Es ist nicht mehr zu ertragen.
Antworten: 
1
Views: 
63
Bewertung: 
 (
1
) Stimmen

Es gibt hier  
1
 Kommentare.
Angezeigt werden  
1
 Kommentare.
Europameister
Themen:  
44
Beiträge:  
30840
Mitglied seit: 
21.04.2010
Geschrieben am 
04.02.2011 um 11:27 Uhr
#1
Zitat von "FCPfaffenweiler":Noch vor 2 Jahren konnte man SKY-Bundesliga für netto 1.100,00€ erwerben. Letztes Jahr schlug man bereits auf 2.100,00 netto auf. Und jetzt kostet das Abo im Monat 289,00€ netto im Monat. Gegenüber von vor 2 Jahren macht dies die Wuchersteigerung von 315% aus. DFL und DFB schauen lächelnd zu und boten ein Abo für Vereine an.50€im Monat. Aber nur für die Sonntagspiele. Lächerlich.
DFB und DFL unterstützen diese Abzocke von Sky. Es ist nicht mehr zu ertragen.


Ließ Mal hier nach.......Beschreibungstext
Lohnt es sich denn?" fragt der Kopf.
"Nein, aber es tut so gut!" antwortet das Herz.
Die Kommentare von Usern und Userinnen geben nicht notwendigerweise die Meinung der Redaktion wieder. Die Redaktion behält sich vor, Kommentare, welche straf- oder zivilrechtliche Normen verletzen, den guten Sitten widersprechen oder sonst dem Ansehen des Mediums zuwiderlaufen, zu entfernen. Der/Die Benutzer/in kann in diesem Fall keine Ansprüche stellen. Weiterhin behält sich die Sport1 GmbH vor, Schadenersatzansprüche geltend zu machen und strafrechtlich relevante Tatbestände zur Anzeige zu bringen.